All for Joomla All for Webmasters
International

WM22: Pastrnak-Hattrick beschert Tschechien Bronze!

Tschechien setzte sich im Duell um Bronze gegen die USA trotz 1:3 Rückstands nach 20 Minuten deutlich mit 8:4 durch. David Pastrnak steuerte zur ersten Medaille seit zehn Jahren einen Hattrick bei.

Dabei sah es nach den ersten 20 Minuten gar nicht danach aus: die USA lag durch einen Doppelpack von Karson Kuhlman und dem sechsten Turniertreffer von Adam Gaudette mit 3:1. Der Arbeitstag von Goalie Karel Vejmelka war nach dem ersten Drittel beendet, Marek Langhamer übernahm. Tschechien kam in zweiten Drittel auf 2:3 heran, doch.

So richtig zur Sache gings in den letzten 20 Minuten – es sollten nicht weniger als sieben Tore fallen. Die Paradelinie um David Krejci, Roman Cervenka und David Pastrnak erzielte drei Treffer, David Kampf jubelte über einen Doppelpack und Tschechien gewann die Partie am Ende mit 8:4

Für Tschechien ist es nach Helsinki/Stockholm 2012 die erste Medaille – damals holte man ebenfalls Bronze.

85. Eishockey-Weltmeisterschaft | Bronze Medal Game
Tschechien : USA – 8:4 (1:3|1:0|6:1)
Tore: 0:1 Kuhlman (10.), 0:2 Gaudette (13./PP), 1:2 Cernoch (16.), 1:3 Kuhlman (20./SH), 2:3 Smejkal (33.), 3:3 Pastrnak (41.), 4:3 Cervenka (43.), 5:3 Pastrnak (44.), 6:3 Kampf (55./SH), 7:3 Kampf (59./EN), 7:4 Bordeleau (59.), 8:4 Pastrnak (60./PP)

www.hockey-news.info, Bild: Aleksi Stenberg, CC BY-SA 4.0 via Wikimedia Commons

To Top
error: Content is protected !!