All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Adler Kitzbühel holen norwegischen Teamspieler!

Die Adler nutzten ihre guten Kontakte nach Norwegen um mit Andreas Marthinsen eine heiße Zukunftsaktie in die Hahnenkammstadt zu lotsen.

Der U22 Defender (Jahrgang 1997) wurde in einer der stärksten Nachwuchsligen der Welt, der SuperElit in Djurgardens (Schweden) ausgebildet und spielte letzte Saison in der ersten norwegischen Liga bei Lorenskog. Marthinsen ist auch norwegischer Teamspieler und nahm vor wenigen Wochen mit dem norwegischen U25 Team am Alrosa-Cup in St. Petersburg teil. Bei diesem Vorbereitungsturnier auf die A-WM ist er auch auf das österreichische Team getroffen.

Andreas Marthinsen: „Ich habe mich für Kitzbühel entschieden, da ich der Meinung bin, dass Kitzbühel jetztgenau der richtige Platz für mich ist, um mich als Eishockeyspieler, aber auch als Person, weiter zu entwickeln. Von der AlpsHL erwarte ich mir ein sehr gutes Niveau und ich bin schon gespannt was wir als Team in dieser Saison erreichen können.“

Headcoach Tomas Martinec: „Andreas ist ein junger Spieler, der trotz seines Alters schon viel internationale Erfahrung sammeln konnte. Er ist ein sehr guter Defensivverteidiger und wird bei uns mit viel Eiszeit die Chance bekommen, sein Offensivspiel weiter zu verbessern.“

www.dieadler.at, Pic: Gerhard Nöckler

To Top
error: Content is protected !!