All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: David Rodman kehrt nach Hause zurück!

Der HDD SIJ Acroni Jesenice holt Stürmer David Rodman heim.

Nach zwei Jahren in Grenoble in Frankreich kehrt David Rodman wieder zu seinem Stammverein HDD SIJ Acroni Jesenice zurück. Der 34-jährige Stürmer bestritt bereits in der Saison 2016/17 vier Spiele für die „Red Steelers“ in der Alps Hockey League und erzielte damals drei Punkte (1T/2A). Mit David Rodman kommt auch viel Erfahrung retour nach Jesenice.

Der Slowene ging schon für Klubs in Österreich (Linz, Wien, Graz), Schweden (Oskarshamn), Deutschland (Bietigheim Steelers und Dresdner Eislöwen), in Frankreich (Grenoble), in Übersee (Val-d’Or Foreus) und in seiner Heimat Slowenien (Jesenice) erfolgreich auf Tor- und Punktejagd. Mit den „Red Steelers“ gewann er bereits drei nationale Meistertitel in Slowenien (2005, 2006, 2009).

Rodman zählte bei allen Stationen zu den Stützen des Teams und war stete ein verlässlicher (Goal-)scorer. In der vergangenen Spielzeit war der Slowene mit 67 Punkten (14T/53A) aus 55 Sielen wesentlich daran beteiligt, dass Grenoble das Finale der französischen Meisterschaft erreichte. Außerdem spielte er mit Slowenien bei den Olympischen Spielen.

www.erstebankliga.at, (Photo: GEPA pictures/ Oskar Hoeher)

To Top
error: Content is protected !!