All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Ein neuer Defender für die VEU Feldkirch!

Die VEU Feldkirch verpflichtet den 17 jährigen Luca Erne.

Der junge Vorarlberger ist gelernter Verteidiger und war in der letzten Saison in Übersee in der Hockey Eastern Ontario U18 Liga engagiert und spielte dort bei CIHA Green U18 AAA. Mit 1,90m und 95 kg bringt Luca auch die nötigen körperlichen Voraussetzungen mit aufs Eis.

In Feldkirch will man junge Spieler weiterentwickeln und ihnen durch dementsprechende Eiszeit im Erwachsenenhockey wichtige Spielpraxis geben. Neben Timo Sticha ist Luca der zweite 2004er Jahrgang  im Kader der Kampfmannschaft der VEU.

„Nur mit Eiszeit können sich die jungen Spieler ihre Sporen verdienen und Erfahrung sammeln in dem sie gegen die besten Spieler der zweithöchsten Spielklasse in Österreich antreten können. Das ist bei uns auch kein Lippenbekenntnis. Die Jungcracks kommen in allen Spielsituationen zum Einsatz, trainieren voll mit und können sich so an das Tempo, das Körperspiel und die Spielweise der AHL gewöhnen. Das kann sowohl für höhere Aufgaben wichtig sein, als auch zur Entwicklung der zukünftigen Stammspieler in der Alps Hockey League.“ erklärte VEU Headcoach Michael Lampert

Luca Erne wir bereits am Donnerstag gegen die Red Bull Hockey Juniors im VEU Jersey mit der Rückennummer 78 auflaufen.

www.veu-feldkirch.at, Pic: VEU Feldkirch

To Top
error: Content is protected !!