All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Kitzbühel holt AHL-erfahrenen Goalie!

Die Schlüsselposition der Nr. 1 im Tor der Adler wird mit Ty Rimmer aus Kanada besetzt. Der 26-jährige aus Edmonton spielte im Nachwuchs in der kanadischen Western Hockey League (WHL), absolvierte danach einige Spiele in der American Hockey League (AHL) und in den letzten Saisonen insgesamt 101 Spiele in der East Coast Hockey League (ECHL).

Seine Qualitäten sind in der AlpsHL bestens bekannt, spielte er doch in der Saison 2016/17 bereits für die Sterzing Broncos. Die Adler sind sich sicher für den Kampf um ein Play-Off Ticket gerade auf der so wichtigen Torhüterposition die optimale Besetzung gefunden zu haben.

Ty Rimmer: „Ich bin bereits voller Vorfreude auf meine Aufgabe bei den Adlern in Kitzbühel. Ich habe von einer starken Organisation bei den Adlern unter Präsident Volker Zeh und dem Headcoach Tomas Martinec gehört. Ich werde das Team nicht nur mit meinen Qualitäten am Eis, sondern auch als Führungspersönlichkeit in der Kabine unterstützen. Ich kann es kaum erwarten nach Kitzbühel zu kommen und mit meinen neuen Kollegen in die Saison zu starten.“

Headcoach Tomas Martinec: „Ty ist ein erfahrener Torwart aus der kanadischen Hockey-Schule. Er hat bereits sehr viele Spiele in Top-Ligen wie der ECHL absolviert. Ein großer Vorteil ist natürlich auch, dass er vor zwei Jahren schon in der AlpsHL gespielt hat. Mit seinen Fähigkeiten und seiner professionellen Einstellung wird er dem Team ein großer Rückhalt sein.“

www.dieadler.at, Pic: Gerhard Nöckler

To Top
error: Content is protected !!