All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL-Preview: Sechs Spiele am morgigen Donnerstag:

Sechs Spiele stehen am Donnerstag, dem sechsten fortlaufenden AHL-Tag, am Programm. Vier österreichische Teams haben Heimspiele. Jesenice und Cortina wollen sich mit Erfolgen den Top-6 annähern.

Th, 28.11.2019 Vienna Capitals Silver – SHC Fassa Falcons 13:30
Referees: FICHTNER, LENDL, Rieckcen, Schonaklener
Die Vienna Capitals Silver empfangen den SHC Fassa Falcons in einem frühen Nachmittagsspiel. Während die Falcons fünf der letzten sieben Spiele gewannen mussten die Wiener zwei Niederlagen in Serie einstecken. Am Dienstag verloren die Österreicher nach hartem Kampf im Shootout gegen den EHC Lustenau. Das erste Saisonduell dieser beiden Teams ging mit 3:2 an Fassa

  • Losing Streak VCS: 2
  • Winning Streak FAS: 2
  • AHL H2H: 1:0 FAS

Th, 28.11.2019 Red Bull Hockey Juniors – Steel Wings Linz 19:15
Referees: DURCHNER, PODLESNIK, Kainberger, Legat
Die Red Bull Hockey Juniors feierten zwei Kantersiege in der vergangenen Woche. Die jungen salzburger mussten allerdings auch eine Niederlage gegen den SHC Fassa Falcons hinnehmen. Gegen die Steel Wings Linz könnte ein weiterer deutlicher Sieg folgen, verloren die Linzer doch ihre letzten 12 Spiele und auch das erste Duell ging mit 7:1 an Salzburg.

  • Winning Streak RBJ: 1
  • Losing Streak SWL: 12
  • AHL H2H: 1:0 RBJ

Th, 28.11.2019 EC KAC II – HC Gherdeina valgardena.it 19:30
Referees: FAJDIGA, WIDMANN, Holzer, Markizeti
Der EC-KAC II empfängt den HC Gherdeina valgardena it. Gröden verbuchte ein perfektes 6-Punkte-Wochenende und kletterte in diee Top-6. Die Kärntner mussten sieben Niederlagen in Serie hinnehmen und liegen derzeit auf dem 16. Platz. Auch wenn die beiden Teams in der Tabelle deutlich voneinander getrennt sind, könnte es wieder spannend werden. Lieferten die Rotjacken Gröden doch ein hartes Duell im ersten Spiel und verloren nur mit 1:2.

  • Losing Streak: 7
  • Winning Streak GHE: 2
  • AHL H2H: 5:2

Th, 28.11.2019 EC ‚Die Adler‘ Stadtwerke Kitzbühel – VEU Feldkirch 19:30
Referees: MOSCHEN, RUETZ, Bedana, Rinker
Der EC Stadtwerke Kitzbühel empfängt den VEU Feldkirch im zweiten Österreich-Duell am Donnerstag. Während Kitzbühel zuletzt zwei Niederlagen hinnehmen musste, feierten die Vorarlberger einen Sieg über die Vienna Capitals Silver. Es ist bereits das zwölfte AHL-Duell dieser beiden Teams. Feldkirch setzte sich neun Mal durch.

  • Losing Streak KEC: 2
  • Winning Streak VEU: 1
  • AHL H2H: 9:2 VEU

Th, 28.11.2019 Rittner Buam – HDD SIJ Acroni Jesenice 20:00
Referees: DURCHNER, PODLESNIK, Kainberger, Legat
Zwei Teams, die kürzliche Erfolge feierten, treffen am Donnerstag aufeinander. Die Rittner Buam gewannen ihre letzten vier Spiele. Jesenice verbuchte kürzlich zwei AHL-Siege. Das erste Duell dieser beiden Teams war an Spannung kaum zu überbieten. Die Buam drehten nach 1:3 Rückstand die Begegnung und erzielten in der Verlängerung den Siegestreffer. Jesenice liegt derzeit um fünf Punkte hinter dem roten Strich und benötigt Punkte gegen Top-6 Teams, um die Lücke zu verkleinern.

  • Winning Streak RIT: 5
  • Winning Streak JES: 2
  • AHL H2H: 8:6 RIT

Th, 28.11.2019 Wipptal Broncos Weihenstephan – S.G. Cortina Hafro 20:00
Referees: GIACOMOZZI, LEGA, Giacomozzi, Mantovani
Der S.G. Cortina Hafro reist am Donnerstag zu den Wipptal Broncos Weihenstephan. Cortina liegt um zwei Punkte hinter den Top-6. Die Broncos waren selbst lange Zeit über dem roten Strich. Nach einem vielversprechenden Saisonstart fielen sie aber auf den 12. Platz ab. Sie verloren acht ihrer letzten neun Spiele. Cortina gewann auch das erste Aufeinandertreffen dieser Saison.

  • Losing Streak WSV: 5
  • Losing Streak SGC: 2
  • AHL H2H: 5:4 WSV

www.erstebankliga.at, Pic: Adler Kitzbuehel

To Top
error: Content is protected !!