All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL-Preview: Sieben nationale Duelle am zweiten Weihnachtsfeiertag

Acht Spiele stehen am 26. Dezember in der Alps Hockey League auf dem Programm. Das Top-Spiel der Runde ist das Derby EHC Lustenau gegen Feldkirch. In Summe werden sieben nationale Duelle am Stefanitag ausgetragen.

26.12.2018 18.00 Hockey Milano Rossoblu – S.G. Cortina Hafro
Referees: MORI / STEFENELLI / Zordo / Vignolo

  • Tabellenplatz: MIL 15. | SGC 10
  • Serie: MIL one win | SGC two wins
  • Heimbilanz MIL: vier Siege (12 Punkte) / eroberten 12 ihrer 14 Punkte in ihrem Heimstadion
  • Auswärtsbilanz SGC: fünf Siege (12 Punkte)
  • Form (Performancein den letzten fünf Runen): MIL einen Sieg / drei Niederlagen | SGCvier Siege / eine Niederlage
  • Head-to-Head 2018/19: SGC:vs. MIL 1:0 (Ergebnis: 5:3, Ayotte erzielte zwei Tore)
  • Die beiden Teams trafen kurz vor Weihnachten aufeinander. Cortina konnte durch zwei späte Tore den Sieg sichern.
  • Beste Scorer der Teams: MIL: Francis Verreault-Paul 27 Punkte (8G/19A) | SGC: Ricardo Lacedelli 22 Punkte (6G/16A)

26.12.2018 19.30 Wipptal Broncos Weihenstephan – HC Pustertal Wölfe
Referees: SUPPER / WIDMANN / Bedynek / Wimmler

  • Tabellenplatz: WSV 8. | PUS 1
  • Serie: WSV zwei Niederlagen | PUS eine Niederlage
  • Heimbilanz WSV: Neun Siege (26 points) / verloren erst drei Spiele im Heimarena
  • Auswärtsbilanz PUS: fünf Siege (26 points) / mussten ihre beiden Niederlagen auswärts hinnehmen
  • Form (Performance in den vergangenen fünf Runden): WSV einen Sieg / vier Niederlagen | PUS vier Siege / eine Niederlage
  • Head-to-Head 2018/19: PUS:vs. WSV 1:0 (Ergebnis: 2:1)
  • Pustertalverlor bisher in dieser Saison lediglich zwei Spiele
  • Beste Scorer der Teams:WSV: Brandon McNally 34 Punkte (9G/25A) | PUS: Ricardo Lacedelli 27 Punkte (17G/10A)

26.12.2018 19.30 EK Die Zeller Eisbären – Red Bull Hockey Juniors
Referees: DURCHNER / WALLNER / Holzer / Kainberger

  • Tabellenplatz: EKZ 12. | RBJ 7
  • Serie: EKZ zwei Niederlagen | RBJ zwei Niederlagen
  • Heimbilanz EKZ: vier Siege (11 points) / konnten in den vergangen vier Heimspielen keinen Sieg verbuchen
  • Auswärtsbilanz RBJ: fünf Siege (14 Punkte)
  • Form (Performance in den letzten fünf Runden): EKZ ein Sieg / vier Niederlagen | RBJ drei Siege/ zwei Niederlagen
  • Head-to-Head 2018/19: EKZ:vs. RBJ 0:2 (Ergebnis: Oktober RBJ 6:2 EKZ; November EKZ 2:3 OT RBJ
  • Their clubs best scorers: EKZ: Louke Oakley 26 Punkte (10G/16A) | RBJ: Oliver Nordberg 32 Punkte (11G/21A)

26.12.2018 19.30 EHC Alge Elastic Lustenau – VEU Feldkirch
Referees: RUETZ / VIRTA / Huber / Martin

  • Tabellenrang: EHC 2. | VEU 3
  • Serie: EHC fünf Siege | PUS ein Sieg
  • Heimbilanz EHC: zehn Siege (31 punkte) / verloren lediglich zwei Heimspiele in dieser Saison
  • Auswärtsbilanz VEU:acht Siege (25 points) / gewannen fünf Mal in den letzten sechs Auswärtsspielen
  • Form (Performance in den letzten fünf Runden): EHC fünf Siege | VEUdrei Siege / zwei Niederlagen
  • Head-to-Head 2018/19: EHC:vs. VEU 1:1 (results: November EHC 6:1 VEU; Dezember VEU 4:1 EHC
  • Beste Scorer der Team: EHC: Christopher D’Alvise 38 Punkte (18G/20A)| VEU: Robin Soudek 43 Punkte (26G/17A)

26.12.2018 19.30 EC Bregenzerwald – EC ‚Die Adler‘ Stadtwerke Kitzbühel
Referees: GAMPER / STRASSER / Rinker / Weiss

  • Tabellenrang: ECB 14. | KEC 13
  • Serie: ECB ein Sieg | KEC zwei Niederlagen
  • Heimbilanz ECB: drei Siege (13 Punkte)
  • Auswärtsbilanz KEC: drei Siege (9 Punkte)
  • Form (Performance in den vergangenen fünf Runden): ECB drei Siege / zwei Niederlagen | KEC ein Sieg / vier Niederlagen
  • Head-to-Head 2018/19: ECB vs. KEC 1:0 (Ergebnis: 4:3 OT.)
  • Die besten Scorer der Teams: ECB: Daniel Ban 24 Punkte(8G/16A) | KEC: Adam Havlik 29 Punkte (13G/16A)

26.12.2018 19.30 EC KAC II – HK SZ Olimpija
Referees: : LENDL / LESNIAK / Reisinger / Riecken

  • Tabellenrang: KAC 17. | HKO 4
  • Serie: KAC zwei Siege | HKO fünf Siege
  • Heimbilanz KAC zwei Siege (5 Punkte)
  • Auswärtsbilanz HKO: sechs Siege (18 Punkte)
  • Form (Performance in den vergangenen fünf Runden): KAC zwei Siege/ drei Niederlagen | HKO fünf Siege
  • Head-to-Head 2018/19: KAC vs. HKO 0:1 (Ergebnis: 0:6)
  • Die besten Scorer der Teams: KAC: Markus Pirmann 13 Punkte (5G/8A) | HKO: Ales Music 26 Punkte (12G/14A)

26.12.2018 20.00 Rittner Buam – HC Fassa Falcons
Referees: GIACOMOZZI / LAZZERI / Mantovani / Rigoni

  • Tabellenrang: RIT 1. | FAS 16
  • Serie: RIT einen Sieg | FAS eine Niederlage, Fassa verlor in der vergangenen Runde in der letzten Sekunde gegen Asiago in der Overtime.
  • Heimbilanz RIT neun Siege (27 Punkte)
  • Auswärtsbilanz FAS: ein Sieg (3 Punkte)
  • Form (Performance in den etzten fünf Runden): RIT drei Siege / zwei Niederlagen | FAS zwei Siege / drei Niederlagen
  • Head-to-Head 2018/19: es gab in dieser Saison noch kein Duell schwischen diesen beiden Team.
  • Beste Scorer: RIT: Alex Frei 33 Punkte (19G/14A) | FAS: Martin Gran 27 Punkte (16G/11A)

26.12.2018 20.45 Migross Supermercati Asiago Hockey – HC Gherdeina valgardena.it
Referees: LEGA / MOSCHEN / Basso / Slaviero

  • Tabellenrang: ASH 6. | GHE 11
  • Serie: ASH ein Sieg | GHE 4Niederlagen
  • Heimbilanz ASH acht Siege (24 Punkte) | ASH verlor nur ein Heimspiel in dieser Saison
  • Auswärtsbilanz GHE: vier Siege (12 Punkte)
  • Form (Performancein den letzen fünf RUnden): ASH drei Siege/ zwei Niederlagen | FAS vier Niederlagen ein Sieg
  • Head-to-Head 2018/19: ASH vs. GHE 1:0 (7:3)
  • Die besten Scorer der Teams: ASH: Anthony Bardaro 34 Punkte (17G/17A) | GHE: David Roupec 20 Punkte (12G/8A)

www.erstebankliga.at , Bild: reinhardkoenig-photography.com

To Top
error: Content is protected !!