All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Wahl zum „Hockey-News Spieler des Monats Dezember“

Traditionell sucht Hockey-News auch heuer wieder den Spieler der Saison. Davor gilt es aber die jeweiligen Spieler des Monats zu küren, welcher durch ein Fanvoting ermittelt wird. Im vierten Monatsvoting suchen wir den Spieler des Monats Dezember.

Jeweils 5-6 Spieler werden von der Hockey-News Redaktion monatlich nominiert, die dann zur Wahl zum Spieler des Monats antreten. Durch ein ca. 3-wöchiges Fanvoting wird der Sieger ermittelt und qualifiziert sich direkt für die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19, welche nach dem letzten Monatsvoting (Februar) stattfindet.

Bereits fix qualifiziert sind September-Monatssieger Max Zimmermann (Silver Capitals), Oktober-Sieger Robin Soudek (VEU Feldkirch) und November-Sieger Jure Sotlar.

Neben den sechs Monatssiegern nominiert die Redaktion sechs weitere verdiente Spieler, womit insgesamt zwölf Spieler zur Wahl stehen. Das Ergebnis bei der abschließenden Spieler des Jahres-Wahl ergibt sich aus der Summe von zwei Votings. Zu 50% aus dem Fanvoting wie bei den Wahlen zum Spieler des Monats und zu 50% aus einem Redaktionsvoting, bei dem die Hockey-News Redaktion abstimmt.

Das Voting läuft bis Freitag, dem 24.Jänner 24:00 Uhr und hier sind die Nominierungen für den Spieler des Monats Dezember:

Matt Wilkins (Gröden)
7 Spiele – 5 Tore –13 Assist – +7
Er war mit 18 Punkten aus sieben Einsätzen der Ligatopscorer im Dezember und kassierte dafür nun seine zweite Nominierung in Serie.

Slater Doggett (Sterzing)
6 Spiele – 7 Tore – 6 Assist – +7
Auch nicht zum erste mal nominiert ist Slater Doggett. Der Scorer war im Dezember wieder fleißig am Punktesammeln – nun können seine Fans für ihn Voten.

Remy Giftopoulos (Cortina)
7 Spiele – 6 Tore – 7 Assists – +7
Der Neuzugang fühlt sich in Cortina pudelwohl wie seine Stats zeigen. Innerhalb seines Teams ist er bester Torjäger und bester Punktesammler.

Stefan Söder (Bregenzerwald)
8 Spiele – 3 Tore – 12 Assist – +5
Wie so oft machen die Wälder mit schwedischen Cracks gute Erfahrungen. Stefan Söder ist bester Scorer seines Teams und das mit ordentlichem Abstand.

Florian Vorauer (KAC II)
3 Spiele – 1 Siege – 0 Shutout – 95,8% Saves
Der einzige nominierte Österreicher kommt vom KAC. Der 20-jährige Torhüter ist mitverantwortlich dafür, dass der KAC zuletzt einige Achtungserfolg einfuhr.

Kevin Lindskoug (Ritten)
6 Spiele – 6 Siege – 0 Shutout – 94,6% Saves
Unbesiegt blieb Kevin Lindskoug im Dezember im Kaste seiner Rittner Buam. Was auch mit ein Grund war, warum die Rittner nach schwachem Saisonstart wieder ganz oben dabei sind.

Pic: hockey24/7

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!