All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Wahl zum „Hockey-News Spieler des Monats November“

Traditionell sucht Hockey-News auch heuer wieder den Spieler der Saison. Davor gilt es aber die jeweiligen Spieler des Monats zu küren, welcher durch ein Fanvoting ermittelt wird. Im dritten Monatsvoting suchen wir den Spieler des Monats November.

Jeweils 5-6 Spieler werden von der Hockey-News Redaktion monatlich nominiert, die dann zur Wahl zum Spieler des Monats antreten. Durch ein ca. 3-wöchiges Fanvoting wird der Sieger ermittelt und qualifiziert sich direkt für die Wahl zum Spieler der Saison 2018/19, welche nach dem letzten Monatsvoting (Februar) stattfindet.

Bereits fix qualifiziert sind September-Monatssieger Max Zimmermann (Silver Capitals), sowie Oktober-Sieger Robin Soudek (VEU Feldkirch).

Neben den sechs Monatssiegern nominiert die Redaktion sechs weitere verdiente Spieler, womit insgesamt zwölf Spieler zur Wahl stehen. Das Ergebnis bei der abschließenden Spieler des Jahres-Wahl ergibt sich aus der Summe von zwei Votings. Zu 50% aus dem Fanvoting wie bei den Wahlen zum Spieler des Monats und zu 50% aus einem Redaktionsvoting, bei dem die Hockey-News Redaktion abstimmt.

Das Voting läuft bis Freitag, dem 27.Dezember 24:00 Uhr und hier sind die Nominierungen für den Spieler des Monats November:

Matt Wilkins (Gröden)
7 Spiele – 6 Tore – 9 Assist – +6
Der Gröden-Stürmer sammelte 15 Punkte aus sieben November-Einsätzen und verdiente sich so seine erste Nominierung.

Matt Lane (Ritten)
7 Spiele – 7 Tore – 7 Assist – +11
Der Stürmer der Rittner Buam ist eine Bank und extrem wichtig für das Spiel der Italiener. Das belegen seine starken 14 Punkte aus sieben Einsätzen.

Chris D‘Alvise (Lustenau)
8 Spiele – 6 Tore – 11 Assists – +9
Zum bereits dritten mal ist Chris D’Alvise nominiert. Und das nicht überraschend – erneut ist er im November das Um und Auf des Angriffs der Sticker.

Lucas Chiodo (Fassa)
5 Spiele – 3 Tore – 9 Assist – +3
Der ehemalige Teamkollege von Marco Rossi bei den Ottawa 67’s fand sich schnell in Europa zurecht und scorte gleich in seinen ersten fünf Spielen 12 mal.

Jure Sotlar (Zell am See)
7 Spiele – 5 Tore – 14 Assist – +9
Der slowenische Stürmer der Zeller Eisbären ist eine tolle Verstärkung und aktuell Topscorer der Liga – auch dank eines extrem starken Novembers mit 19 Punkten aus sieben Partien.

Us Zan (Laibach)
6 Spiele – 5 Siege – 1 Shutout – 94,1% Saves
Tolle Leistungen zeigte Us Zan im Kasten der Laibacher. Der Drachen-Torhüter holte aus sechs Partien fünf Siege und feierte ein Shutout.

Pic-Credits:
Matt Wilkins (Gröden)
Matt Lane (Ritten)
Chris D‘Alvise (Lustenau)
Jure Sotlar (Zell am See)
Lucas Chiodo (Fassa)
Us Zan (Laibach)

Pic: hockey24/7

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!