All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlpsHL: Zwei AlpsHL-Cracks wurden in der NHL gedraftet!

Beide absolvierten die letzte Spielzeit in der AlpsHL und beide wurden gestern im NHL-Entrydraft gezogen. Die Rede ist von Francesco Arcuri und Francesco Pinelli. Österreicher wurde heuer keiner gedraftet. 

Weil die OHL heuer keine Saison absolvierte, kamen einige nordamerikanische Youngsters nach Europa. So auch Pinelli und Arcuri, die beide in der AlpsHL andockten.

Francesco Pinelli machte für Jesenice 13 AlpsHL-Spiele und erzielte dabei fünf Treffer, bereitete sechs weitere vor. Er wurde nun von den Los Angeles Kings in der zweiten Draftrunde auf Platz 42 gezogen.

Francesco Arcuri kam vier Runden später zum Zug. Er stand letzte Saison in 18 Spielen der Steel Wings Linz am Eis, traf neun mal und assistierte sechs mal. Nun wurde er von den Dallas Stars auf Platz 175 gedraftet.

Sebastian Wraneschitz, dem Außenseiterchancen zugesprochen wurden, wurde nicht berücksichtigt. Damit wurde heuer kein Österreicher gedraftet.

Pic: facebook.com/steelwingslinz

To Top
error: Content is protected !!