All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

AlspHL: Feldkirchs Soudek knipst mit Fünfer-Pack B’Wald die Lichter aus!

Im einzigen Spiel der Alps Hockey League während des International Breaks hat Robin Soudek die VEU Feldkirch zu einem 7:4-Sieg im Vorarlberg-Derby über den EC Bregenzerwald geführt. Soudek scorte insgesamt fünf Tore und übernahm damit auch die alleinige Führung in der Torschützenliste. Mit dem vierten Heimsieg in Serie rückte Feldkirch in der Tabelle auf den achten Platz vor, punktegleich mit dem Tabellensechsten Rittner Buam. 

Die VEU Feldkirch hat im Rahmen der Alps Hockey League auch das fünfte aufeinanderfolgende Derby gegen den EC Bregenzerwald für sich entschieden, siegte dank eines starken Schlussdrittels mit 7:4. Im sechsten Heimderby gegen die „Wälder“ war es zudem der sechste Sieg. Der ECB blieb nun auch in seinem neunten aufeinanderfolgenden AHL-Auswärtsspiel ohne Erfolg.

VEU-Akteur Robin Soudek, der dem Spiel mit insgesamt fünf Toren seinen Stempel aufdrückte, eröffnete die Partie nach fünf Minute mit seinem ersten Treffer. Trotz deutlichem Chancenplus der VEU, musste sie nur 16 Sekunden vor dem ersten Break den Ausgleich durch Jonas Kutzer hinnehmen. Die Gäste konnten dann – dank effizienter Chancenauswertung – vorlegen und hatten auch auf den mehrmaligen Ausgleich der VEU immer eine Antwort.

Im Schlussabschnitt lagen der EC Bregenzerwald rasch wieder voran, Philipp Pöschmann stellte auf 4:3, ehe Daniel Fekete für die VEU wieder ausglich – und die große Soudek-Show für die Entscheidung sorgte: Der Top-Scorer stellte  eine Minute nach dem Ausgleich auf 5:4, drei Minuten später auf 6:4 und vervollständigte seinen Hattrick, insgesamt traf er fünf Tore, mit einem Empty-Netter.

Alps Hockey League:
Sa, 9.11.2019, 19.30 Uhr: VEU Feldkirch – EC Bregenzerwald 7:4 (1:1, 2:2, 4:1)
Referees: RUETZ, SCHAUER, Rinker, Tschrepitsch. | Zuschauer: 1.864
Tore VEU: Soudek (6./Stanley-Scholz, 39./Ratz-Stanly, 48./Stanley-Nußbaumer, 51./Puschnik-Stanley, 59.EN/Nußbaumer-Caffi), Ratz (30./Fekete-Samardzic), Fekete (47./Pilgram)
Tore ECB: Kutzer (20./Haidinger-Vogelaar), Schwinger (25./Wolf-D. Ban), Zwerger (32.), Pöschmann (41./Fröwis-Fussenegger)

www.erstebankliga.at, Pic: VEU Feldkirch

To Top
error: Content is protected !!