All for Joomla All for Webmasters
CHL

CHL: Spielplan fix – KAC startet gegen Rouen in die CHL-Saison

Der EC-KAC steigt am 3. September auf eigenem Eis in die Gruppenphase der Champions Hockey League ein.

Heute Donnerstag wurde der finale Spielplan der Vorrunde in der Champions Hockey League 2021/22 veröffentlicht. Der EC-KAC spielt in Gruppe G bekanntlich gegen Teams aus Frankreich, Dänemark und der Ukraine. Das 32 Mannschaften umfassende Starterfeld komplettiert nach dem aus Sicherheitsgründen erfolgten Ausschluss von Yunost Minsk aus Belarus der HC Slovan Bratislava aus der Slowakei.

Die Rotjacken steigen wie alle Klubs aus den Gruppen G und H, die aus Staaten stammen, deren Nationalteams Ende August noch das Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele zu bestreiten haben, eine Woche später als die Vereine aus den Pools A bis F in das Geschehen ein. 

Zum Auftakt genießt der EC-KAC gleich doppeltes Heimrecht, wenn er am 3. und 5. September den französischen Meister Rouen Dragons und den dänischen Titelträger Rungsted Seier Capital in der Stadthalle empfängt. In der darauffolgenden Woche tritt Rot-Weiß dann auswärts gegen diese beide Klubs an, am 9. September in Dänemark und am 11. September in Frankreich. Die Duelle mit dem HC Donbass Donetsk, dem amtierenden Champion der Ukraine, folgen dann in bekannter Manier Anfang Oktober in Form von Hin- und Rückspiel, die Klagenfurter treten am 6. Oktober zunächst auswärts (Achtung: Spielort ist Kiev, nicht Donetsk) und schließlich am 13. Oktober zu Hause an.

Die beiden bestplatzierten Teams in der Abschlusstabelle erreichen das Achtelfinale der Champions Hockey League, nach drei dritten Plätzen bei drei CHL-Teilnahmen strebt der EC-KAC im vierten Anlauf den erstmaligen Sprung in die KO-Phase des prestigereichen Bewerbs an.

Informationen zum Vorverkaufsstart von Tickets für die Heimspiele in der Champions Hockey League wird der EC-KAC in Abhängigkeit von den entsprechenden behördlichen Vorgaben im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie veröffentlichen. Es steht jedoch bereits fest, dass die Rotjacken alle Vorbereitungsspiele auf das kommende Spieljahr auswärts bestreiten werden, der CHL-Heimauftakt gegen die Rouen Dragons am 3. September wird also gleichzeitig der erste Auftritt der rot-weißen Meistermannschaft auf Klagenfurter Eis seit dem Titelgewinn sein.

 

Champions Hockey League / Gruppe G

Freitag, 03.09.2021 EC-KAC – Rouen Dragons 20.20 Uhr
Sonntag, 05.09.2021 EC-KAC – Rungsted Seier Capital 20.20 Uhr
Donnerstag, 09.09.2021 Rungsted Seier Capital – EC-KAC 20.30 Uhr
Samstag, 11.09.2021 Rouen Dragons – EC-KAC 19.30 Uhr
Mittwoch, 06.10.2021 HC Donbass Donetsk – EC-KAC* 18.30 Uhr
Mittwoch, 13.10.2021 EC-KAC – HC Donbass Donetsk 20.20 Uhr

 

www.kac.at , Bild: CHL/Eriksen

To Top
error: Content is protected !!