All for Joomla All for Webmasters
DEL

DEL: Neuer Verein für Ryan McKiernan!

Er spielte ein Jahr in Villach und zwei Jahre in Wien sehr erfolgreich, danach wechselte Ryan McKiernan in DEL. Nach einem Gastspiel in Schweden geht es für den Defender wieder zurück nach Deutschland.

Mit 26 Jahren wechselte Ryan McKiernan zum Villacher SV und spielte dort eine gute Saison, so dass die Vienna Capitals ihn ein Jahr später unter Vertrag nahmen. In Wien konnte sich der Defender nochmals steigern und feierte mit den Hauptstädtern sogar den Meistertitel.

Nach zwei Jahren bei den Caps wechselte der US-Amerikaner in die DEL und spielte dort für Düsseldorf und die Eisbären Berlin, mit denen er auch die Meisterschaft gewinnen konnte. In der letzten Saison versuchte sich McKiernan in der höchsten schwedischen Liga bei Rögle und auch dort war er äußerst erfolgreich, gewann er doch immerhin die Champions Hockey League.

Wie nun bekannt wurde, geht es für den Defender in der kommenden Spielzeit wieder zurück nach Deutschland. McKiernan unterzeichnete einen Einjahres-Vertrag beim EHC Red Bull München. „Die Red Bulls stellen hohe Ansprüche an sich selbst und wollen stets um den Titel mitspielen. Diese Mentalität hat den Ausschlag für meine Entscheidung gegeben“, erklärt McKiernan. „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung in München und die Zusammenarbeit mit Don Jackson. Mein Ziel ist es, ein verlässlicher Zwei-Wege-Verteidiger zu sein und am Ende der Saison einen Pokal in die Luft strecken zu können“, ergänzt der Rechtsschütze auf der Website der Bullen aus München.

www.hockey-news.info, Pic: fodo.media/Harald Dostal

bet365
To Top
error: Content is protected !!