All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

EBEL: Bozen holt Auswärtssieg in Klagenfurt

Die Foxes aus Südtirol setzen sich bei den Rotjacken mit 1:0 durch. Luca Frigo erzielt das Goldtor für die Gäste, welche den KAC in der Tabelle durch den Dreier auch überholen.

Der HC Bozen Südtirol Alperia feierte einen 1:0 Sieg über den EC-KAC und verdrängt damit die Klagenfurter aus den Top-5. Die Rotjacken, die allerdings um zwei Spiele weniger absolvierten, fallen auf Rang sechs zurück. Damit endete auch das vierte Saisonduell dieser beiden Teams mit einem Shutout.

Der KAC geht erstmals in den letzten fünf Spielen ohne Punkte aus. Den einzigen Treffer der Begegnung erzielte Luca Frigo bereits im ersten Abschnitt. Ab diesem Zeitpunkt übten die Klagenfurter mehr Druck als ihr Gegner aus, scheiterten aber immer wieder an Leland Irving. Die Foxes kletterten nach dem 1:0 Erfolg gar auf den vierten Tabellenrang. Für Bozen war dies der vierte Shutout in der laufenden Saison.

Erste Bank Eishockey Liga
EC KAC : HCB Südtirol Alperia – 0:1 (0:1|0:0|0:0)

Tore:
0:1 Frigo (8.)

www.hockey-news.info , www.erstebankliga.at , Bild: EC-KAC/Kuess

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!