All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Bozen holt Italo-Kanadier aus den USA

Der HCB Südtirol Alperia hat nochmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den Italo-kanadischen Center Domenic Alberga verpflichtet.

Für den 27-jährigen aus Maple (Ontario), der auch im Besitz des italienischen Reisepasses ist, bedeutet es die erste Erfahrung in Europa: er möchte sich nun im weißroten Trikot auch auf dem Alten Kontinent beweisen, nachdem er sich Jahr für Jahr in der East Coast gesteigert hat und durch beständige Leistungen und seinen Torriecher aufgefallen ist.

Alberga (185 cm x 95 kg) hat bereits in den Jugendmannschaften und anschließend in der Universität auf sich aufmerksam gemacht: 2015 absolvierte er einige Spiele in der ECHL im Trikot der Greenville Road Warriors und erhielt im darauffolgenden Jahr einen Vertrag.

In jenem Jahr spielte er für mehrere Teams und heuerte 2016/17 bei den Norfolk Admirals an, wo er in drei Jahren zu einem Leistungsträger heranreifte: im ersten Jahr erzielte er 29 Punkte in 53 Spielen, im Jahr danach 37 Punkte aus 72 Spielen und im dritten 46 Punkte in 41 Matches. In der soeben zu Ende gegangenen Saison brachte er es als Leihspieler bei den Tucson Roadrunners in der AHL zu 16 Einsätzen und erzielte dabei 1 Tor und 3 Assist.

„Natürlich kann das Hauptziel unserer Mannschaft nur der Gewinn der Meisterschaft sein”, so Alberga, „ich persönlich werde versuchen, dem Team zu helfen, um Spiel für Spiel erfolgreich zu sein: ich werde alles geben, um immer besser zu sein, als der jeweilige Gegner. Meine zukünftigen Mannschaftskollegen haben große Erfahrung in den nordamerikanischen und europäischen Ligen gesammelt und ich weiß, dass die Erste Bank Eishockey Liga eine wettbewerbsfähige und niveauvolle Meisterschaft ist: ich freue mich schon, diese neue Herausforderung zu beginnen und hoffe, dass wir am Ende den Meisterpokal gewinnen können“.

Der neue weißrote Stürmer wird sich sofort der Mannschaft im Trainingslager in Corvara anschließen. Unter der Leitung von Coach Clayton Beddoes und Assistenztrainer Fabio Armani finden sich ab heute im Trainingslager folgende Spieler ein: Goalie Leland Irving, die Verteidiger Ivan Tauferer, Dennis Robertson, Daniel Glira, Stefano Marchetti, Kevin Spinozzi und die Stürmer Anton Bernard, Dan Catenacci, Marco Insam, Stefano Giliati, Ivan Deluca, Anthony Bardaro, Colton Hargrove, Sebastien Sylvestre, Luca Frigo und, wie gesagt, der zuletzt verpflichtete Domenic Alberga. Tim Daly, Jamie Arniel und Angelo Miceli werden in der nächsten Woche eintreffen.

Weiters werden das Camp auch Torhüter Robin Quagliato, Verteidiger Gregorio Gios und Stürmer Simone Asinelli mitmachen. Die beiden letzten waren auch im Trainingslager der Olympianationalmannschaft U24 in Sterzing unter der Leitung von Coach Beddoes und der wertvollen Unterstützung von „Guest Star“ Igor Larionov dabei.

www.hcb.net, Pic PSR/HCB/Vanna Antonello

To Top
error: Content is protected !!