All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Graz99ers weiter auf der Suche nach Verstärkungen!

Mit Anthony Camaro und Bernhard Fechtig haben die Graz99ers in der laufenden Saison bereits zwei Kaderkorrekturen durchgeführt, doch damit ist man noch nicht zufrieden und weiter auf der Suche nach Verstärkung. So sollen noch ein Offensivverteidiger und ein Stürmer kommen.

Auf der Verteidigerposition trennten sich die 99ers vor wenigen Tagen von Florian Iberer und holten auf Leihbasis Bernhard Fechtig von den Black Wings Linz, der am Freitag gegen Fehervar sein Debüt im 99ers-Dress hinlegte. Er soll jedoch nicht der letzte Neuzugang in der Grazer Defense bleiben, denn Doug Mason sucht laut „Kronen Zeitung“ dringend einen Offensivverteidiger.

Als André Lakos vor wenigen Tagen am Markt war, reagierte Mason sofort, kontaktierte den Routinier. Doch dieser ging nach Znaim zurück, vorrangig um näher bei seinen Kindern in Wien zu sein. Also beginnt die Suche von vorne.

Ebenso noch Nachrüsten will man in der Offense. Zwar dürfte man mit Anthony Camaro einen guten Griff gemacht haben, da jedoch der für ihn abgemeldete Justin Buzzeo die Grazer in Richtung Ravensburg verließ, steht man vor demselben Problem wie vor der Camaro-Verpflichtung: Man braucht Ersatz für den demnächst wochenlang fehlenden, weil im Olympiaeinsatz stehenden, Ken Ograjensek.

Toivonen bleibt in Graz (Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl)

Mason will den Ersatzmann so schnell wie möglich in den Reihen haben, damit er bereits integriert ist, wenn Ograjensek einberufen wird. Somit dürfte es demnächst zu einer Vollzugsmeldung kommen.

Keine Rochade ist indes auf der Torwartposition geplant. Mit dem Duo Hannu Toivonen und Thomas Höneckl werden die Murstädter die Saison zu Ende spielen.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

To Top
error: Content is protected !!