All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Los geht’s! Morgen startet die Pre-Season!

Seit wenigen Tagen haben die elf Mannschaften das Eistraining für die am 13. September beginnende Erste Bank Eishockey Liga-Saison aufgenommen. Drei Teams bestreiten am kommenden Wochenende erste Vorbereitungsspiele.

Während Fehervar AV19 zweimal beim walisischen Vertreter in der Champions Hockey League Cardiff Devils antritt, gastiert der EC Panaceo VSV, der sich kürzlich von Torhüter Dan Bakala in beidseitigem Einvernehmen getrennt hat, bei MAC Budapest (HUN). Die Dornbirn Bulldogs eröffnen ihr Testspielprogramm am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den HC Thurgau aus der Schweiz.

Fehervar AV19 gastiert bei CHL-Team
Auf Fehervar AV19 wartet am kommenden Wochenende gar ein Testspieldoppel. Der Viertelfinalist der abgelaufenen Saison gastiert beim Champions Hockey League-Teilnehmer Cardiff Devils und testet sowohl am Samstag als auch am Sonntag. In den letzten drei Jahren hat das walisische Team jeweils den Titel in der Elite Ice Hockey League gewonnen und ist heuer auch zum dritten Mal in der CHL dabei. Im Vorjahr unterlag Cardiff in beiden Gruppenspielen dem EC Red Bull Salzburg. Zwei ihrer bisherigen zwölf Spiele in der Champions Hockey League konnten die Devils bereits für sich entscheiden. In der kommenden CHL-Saison trifft Cardiff auf die Moser Medical Graz 99ers.

Hier geht’s zur kompletten Pre-Season Übersicht mit allen Ergebnissen und Begegnungen

Auch Villach und Dornbirn testen erstmals
Mit dem EC Panaceo VSV und den Dornbirn Bulldogs bestreiten am kommenden Wochenende zwei weitere Teilnehmer der Erste Bank Eishockey Liga erste Testspiele. Unter Neo-Headcoach Jyrki Aho reisen die Adler nach Ungarn. Dort treffen sie am Samstag um 17.00 Uhr auf MAC Budapest – und einen ehemaligen VSV-Akteur. Istvan Sofron, der im Vorjahr noch bei Fehervar spielte, absolvierte in der Saison 17/18 insgesamt 16 Spiele für die „Adler“. Villach muss ab sofort ohne seinen Einsertorhüter Dan Bakala auskommen. Der bis zum Ender der kommenden Saison laufende Vertrag mit dem 31-Jährigen wurde vor wenigen Tagen „aus persönlichen Gründen in beidseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung aufgelöst“, heißt es in einer Aussendung der Kärntner.

Die Dornbirn Bulldogs starten am Samstag um 19.00 Uhr mit einem Heimspiel in die Preseason. Die Vorarlberger empfangen den letztjährigen Semifinalisten der zweiten Schweizer Liga HC Thurgau.

Perseason Termine am kommenden Wochenende:
Sa, 10.08.2019: Cardiff Devils – Fehervar AV19 (20:00 Uhr)
Sa, 10.08.2019: MAC Budapest – EC Panaceo VSV (17.00 Uhr)
So, 11.08.2019: Dornbirn Bulldogs – HC Thurgau (19.00 Uhr)
So, 11.08.2019: Cardiff Devils – Fehervar AV19 (19.00 Uhr)

www.erstebankliga.at, Pic: cdmediateam

To Top
error: Content is protected !!