All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL/Pre-Season: Graz99ers unterliegen KooKoo in Overtime & Znojmo siegt nach Verlängerung

Sieg und Niederlage für zwei EBEL-Teams in der Vorbereitung nach Verlängerung. Während die 99ers sich in OT geschlagen geben mussten, holte Znojmo einen Sieg.

Die Moser Medical Graz 99ers haben ihr Duell mit dem finnischen Klub KooKoo 3:4 nach Overtime verloren. Neuzugang Ty Loney glich einen frühen Rückstand der Grazer in der 6. Minute prompt wieder aus. Die Finnen erspielten sich im weiteren Verlauf einen 3:1-Vorsprung, den Colton Yellow Horn per Doppelpack egalisierte. In der Verlängerung hatte dann KooKoo das glücklichere Ende für sich.

Der HC Orli Znojmo hat beim ersten Spiel im Rahmen des Tatra Cup einen Sieg nach Verlängerung gefeiert. Die „Adler“ besiegten den achtfachen slowakischen Meister HC Kosice mit 4:3. Neuzugang Allen McPherson fixierte am Ende den Sieg.

HC Orli Znojmo – HC Košice 4:3 n.V. (2:1, 1:1, 0:1, 1:0) 
Tore: Lattner (10.), Braes (15.), Tejnor (27.), McPherson (64.)

KooKoo (FIN) – Moser Medical Graz99ers 4:3 n.V. (2:1, 0:0, 1:2, 1:0) 
Tore: Loney (6.), Yellow Horn (51., 55.)

www.erstebankliga.at, (Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!