All for Joomla All for Webmasters
Österreich

EBEL-Preview: Dornbirn jagt den ersten Heimsieg – VSV brennt auf Revanche

In der Erste Bank Eishockey Liga trennen die Teams zwischen den Plätzen drei und sieben gerade einmal drei Punkte. Am Freitag gehen die Positionskämpfe mit fünf Spielen weiter. Der TV-Partner Sky zeigt die Partie zwischen dem EC Panaceo VSV und den Liwest Black Wings Linz, bei dem sich die Kärntner für die unter der Woche erlittene Niederlage revanchieren können.

Drei Fakten zum Spieltag:

  • Der EC Panaceo VSV und die Liwest Black Wings Linz stehen sich zum zweiten Mal innerhalb von nur vier Tagen gegenüber – Sky Sport HD zeigt die Partie live
  • Dornbirn wartet noch immer auf den ersten Heimsieg der Saison, zuletzt holten die Vorarlberger gegen Fehervar vor heimischer Kulisse den ersten Zähler
  • Fehervar ist das einzige Team, gegen das Salzburg in dieser Saison noch nicht gewonnen hat


Fr, 22.11.2019, 19:15: Hydro Fehervar AV 19 – EC Red Bull Salzburg (DIGI Sport live)

Referees: FICHTNER, SMETANA, Bedynek, Gatol

  • Sowohl Tabellenführer Salzburg als auch das neuntplatzierte Fehervar feierten am vergangenen Sonntag einen Sieg
  • Während Raphael Herburger die Scorerwertung mit 26 Punkten anführt, liegt sein Teamkollege JP Lamoureux bei den Torhütern an der Spitze
  • Fehervar gewann das erste Saisonduell auswärts mit 3:2
  • Salzburg hat alle bisherigen neun Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen
  • Die Red Bulls sind bei den Special Teams (PP 27%, PK 87,1%) das Maß der Dinge, Fehervar rangiert im Penalty Killing auf Platz vier

Fr, 22.11.2019, 19:15: Dornbirn Bulldogs – HC TWK Innsbruck ‚Die Haie‘
Referees: M. NIKOLIC, STOLC, Martin, Tschrepitsch

  • Innsbruck kommt nach dem Auswärtssieg in Klagenfurt zum „Kellerduell“ bei Schlusslicht Dornbirn
  • Die letzten vier Partien vom DEC wurden mit nur einem Tor Differenz entschieden, die Vorarlberger konnten jedoch nur eines für sich entscheiden
  • Am ersten Spieltag gewann Dornbirn nach Verlängerung in Innsbruck, es war der erste von bislang erst zwei Saisonsiegen der Bulldogs
  • Die Verteidiger Sacha Guimond, Michael Boivin und Jan Lattner sind die Liga-Dauerbrenner – das Innsbruck-Trio führt die Timoe-on-Ice-Statistiken an
  • Der DEC hatte bislang große Probleme im Powerplay, die Vorarlberger sind aber auch das einzige Team, das noch keinen Shorthander kassiert hat
  • Innsbruck muss auf Florian Pedevilla, Ondrej Sedivy und Kapitän Tyler Spurgeon verzichten

Fr, 22.11.2019, 19:15: spusu Vienna Capitals – HC Orli Znojmo
Referees: PIRAGIC, TSCHERRIG, Hribar, Zgonc

  • Wien hat zuletzt zwei Mal in Folge verloren und ist auf Rang fünf abgerutscht
  • Znojmo musste am Sonntag mit der dritten Saisonniederlage gegen Bozen einen Rückschlag im Kampf um die Top-5 hinnehmen
  • Die Capitals feierten beim ersten Saisonduell einen 3:2-Auswärtssieg in Tschechien
  • Znojmo-Stürmer Anthony Luciani ist der zweitbeste Scorer der Liga, er sammelte in den letzten 3 Spielen 7 Scorerpunkte
  • Bislang kam es in der Erste Bank Eishockey Liga 51 Mal zum Ost-Derby zwischen Wien und Znojmo, die Capitals führen klar mit 36:15 Siegen

Fr, 22.11.2019, 19:15: EC Panaceo VSV – EHC Liwest Black Wings Linz (Sky Sport HD live)
Referees: OFNER, Liam SEWELL (GBR), Nagy, Soos

  • Erst am Dienstag standen sich die beiden Mannschaften beim Nachtragsspiel in Linz gegenüber, die Black Wings gewannen klar mit 5:1
  • Die nun viertplatzierten Oberösterreicher punkteten in den letzten sechs Spielen und gewannen vier davon
  • Der VSV ist nach wie vor das effizienteste Team der Erste Bank Eishockey Liga
  • Justin Florek sammelte in den letzten sechs Spielen immer mindestens einen Punkt, zuletzt verbuchte er gegen den VSV drei Vorlagen
  • Kapitän Jamie kehrt ins Lineup der Villacher zurück

Fr, 22.11.2019, 19:45: HCB Südtirol Alperia – Moser Medical Graz99ers
Referees: BERNEKER, K. NIKOLIC, Pardatscher, Sparer

  • Bozen gewann neun seiner letzten zehn Spiele, die Füchse sind damit auch ligaweit das beste Team in diesem Zeitraum
  • Die 99ers gewannen die letzten drei Spiele gegen Bozen, das erste Saisonduell entschieden die Steirer zu Hause mit 6:2 für sich
  • Bozen erzielte in den letzten fünf Heimspielen insgesamt 29 Tore, mindestens vier Treffer pro Partie
  • Verzichten müssen die 99ers auf Matt Garbowsky, Charlie Dodero und Cristopher Nihlstorp
  • Die Südtiroler haben auf die Verletzung von Brett Flemming reagiert und für den Moment den slowenischen Verteidiger Luka Vidmar verpflichtet

www.erstebankliga.at , Bilder: GEPA pictures/ Thomas Bachun, Orli Znojmo, Alex Pauli Fotografie

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!