All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL-Preview/VF: Haben die Linzer eine passende Antwort?

Am Dienstag steht in der Erste Bank Eishockey Liga der dritte Viertelfinalspieltag am Programm. Medvescak Zagreb könnte sich in Linz drei Matchpucks sichern.

Di, 13.03.2018: EHC LIWEST Black Wings Linz (3) vs. KHL Medvescak Zagreb (5) – 19:15 Uhr.
Referees: LEMELIN, STERNAT, Kontschieder, Nemeth.
Stand in der best-of-seven-Viertelfinalserie, BWL – MZA: 0:2.

  • KHL Medvescak Zagreb könnte sich im Viertelfinalduell mit dem EHC LIWEST Black Wings Linz am Dienstag mit einem Sieg in Linz bereits vier Matchbälle sichern. Die Kroaten zeigten sich bisher in Torlaune und gewannen Viertelfinale Nummer 1 in Linz 4:3/OT und Spiel 2 am Sonntag daheim mit 6:2. Die Bären zeigten sich dabei sehr effizient (Scoring-Effizienz: 13,51%). Die Linzer, die sogar mehr Torschüsse abfeuerten (80:74), halten bei einer Scoring-Effizienz von nur 6,25%. 
  • Das Viertelfinalduell EHC LIWEST Black Wings Linz vs. KHL Medvescak Zagreb ist die trefferreichste aller Serien. In den ersten zwei Playoff-Duellen dieser Teams fielen bereits 15 Treffer. 
  • Die beiden Teams zeigten zuletzt unterschiedliche Gesichter: Die Kroaten gewannen ihre letzten drei Spiele – alle gegen die Oberösterreicher. Die Black Wings hingegen verloren erstmals in dieser Saison vier Matches in Folge und sind damit im März weiterhin ohne Sieg.
  • Brian Lebler (BWL) konnte sich in beiden bisherigen Viertelfinal-Duellen mit KHL Medvescak Zagreb als Torschütze feiern lassen und damit sein Trefferkonto auf 40 hinauf schrauben.
  • Die Black Wings trafen im Viertelfinale bei sechs Überzahlspielen bereits zwei Mal (PP%: 33,3%) und führen damit diese Wertung im Playoff an. Die Kroaten hingegen werden in der Penalty Killing Wertung mit einer Effizienz von nur 66,7% am Ende geführt.

Kevin Moderer, Stürmer EHC LIWEST Black Wings Linz: „Wir müssen das Momentum, das wir uns am Anfang immer erkämpfen über das gesamte Spiel behalten. Wir müssen uns da jetzt durchkämpfen!“ 

Tyler Morley, Stürmer KHL Medvescak Zagreb: „Linz ist kein einfacher Gegner. Wir brauchen wieder einen guten Start und müssen einfach so weitermachen!“

www.erstebankliga.at, (Pic: fodo.media/Harald Dostal)

To Top
error: Content is protected !!