All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Torfestival in Znaim – KAC fasst dritte Niederlage in Folge aus

Insgesamt elf Treffer bekamen die Fans beim Duell zwischen den Adlern aus Südmähren und dem amtierenden Meister zu sehen. Znojmo hielt der Schlussoffensive der Rotjacken stand und setzte sich mit 6:5 durch.

Im dritten Saisonduell verbuchte der HC Orli Znojmo den ersten Sieg gegen den EC-KAC. Abermals endete dieses Aufeinandertreffen mit nur einem Tor Differenz. Znojmo setzte sich 6:5 durch und verteidigte damit den fünften Tabellenplatz. Der EC-KAC hatte in den Anfangsminuten zwar mehr vom Spiel, die Tschechen agierten aber deutlich effizienter und stellten auf 2:0 nach den ersten 20 Minuten. Beflügelt vom erfolgreichen Startdrittel legte Znojmo auch zu Beginn des zweiten Abschnitts nach.

Bis zur 29. Minute stellten die Gastgeber auf 5:1 bzw. 6:2, ehe die Klagenfurter eine Aufholjagd starteten. Patrick Harand verkürzte in der Schlussminute gar auf 5:6. Die Rotjacken konnten den Ausgleich aber nicht mehr erzwingen. Nach einer Siegesserie von sechs Spielen war dies bereits die dritte Niederlage der Klagenfurter in Serie. Znojmo punktete auch im achten aufeinanderfolgenden Spiel.

Erste Bank Eishockey Liga
Orli Znojmo : EC KAC – 6:5 (2:0|4:3|0:2)

Tore:
1:0 Bartos (15.)
2:0 Flick (20./PP)
3:0 Svoboda (21.)
3:1 Hundertpfund (22.)
4:1 Tansey (28.)
5:1 Stehlik (29.)
5:2 Haudum (31.)
6:2 Bartos (32.)
6:3 Unterweger (35.)
6:4 Ganahl (57.)
6:5 Harand (60.)

www.hockey-news.info , www.erstebankliga.at

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!