All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

EBEL: Transferstopp – so denken die Fans:

Der Transferstopp in der (Noch-) EBEL ist großes Thema das heute die Verantwortlichen beschäftigt. Doch auch bei den Fans ist diese Thematik allgegenwärtig. Wir haben eine Umfrage dazu gemacht und zwar mit einem eindeutigen Ergebnis.

Die Ligavereine selbst haben sich einen Transferstopp auferlegt um in der aktuell unklaren Situation Handlungsspielraum zu haben, was Verträge und Abschlüsse für die kommende Saison betrifft. Konkret geht es dabei darum, dass viele Klubs absolute Planungsunsicherheit haben was das Budget betrifft. Durch die Coronakrise gibt es etliche Teams die um viele Sponsorengelder bangen müssen.

Auch dass es keine Klarheit bezüglich des Saisonstarts und der offenen Frage ob und wieviele Zuseher in die Hallen dürfen, macht das ganze schwierig. Und ohne ungefähr planbare Zahlen ist es schwer zu budgetieren und dementsprechend Verträge abzuschließen.

Dieser Transferstopp hätte eigentlich mit Ende April beendet werden sollen, wurde dann jedoch gleich um zwei Monate bis 30.Juni verlängert.

Heute stimmt die Liga ab, ob dieser Transferstopp neuerlich verlängert wird oder endet. Im Vorfeld ist klar geworden dass einige Teams, vermutlich die Mehrheit, sich für eine Verlängerung aussprechen werden. Doch auch einige sind dagegen und würden gerne mit der Kaderplanung starten.

Relativ deutlich haben sich die Fans entschieden. Bei einer von „Hockey-News“ durchgeführten Umfrage machten binnen weniger Tagen 300 Personen mit und die klare Mehrheit sprach sich für ein Ende des Transferstopps aus. 88% sind gegen eine Verlängerung und hoffen dass dies auch heute so verlautbart wird.

Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!