All for Joomla All for Webmasters
EBEL

EBEL: Vanek nach Graz? – So sieht‘s aus:

Die Graz99ers sind nach den beiden Langzeitausfällen von Colton Yellow Horn und Sebastian Collberg auf Stürmersuche. Und gleichzeitig ist Thomas Vanek Auf Vereinssuche. So sieht‘s bzgl. dieses Gerüchts aus:

Mehrere Wochen müssen die beiden Stürmer der 99ers, Colton Yellow Horn und Sebastian Collberg pausieren. Beide verletzten sich im CHL-Heimspiel gegen die Frölunda Indians schwer (wir berichteten).

Die Grazer gaben relativ kurz darauf bekannt dass man zumindest einen Ersatz verpflichten wird. Prompt war diese Aussage nach außen gelangt, fiel der Name Thomas Vanek. Der Vertrag des 35-jährigen NHL-Veterans bei den Detroit Red Wings lief mit Ende der letzten Saison aus, bislang ist er noch vereinslos.

Nicht nur unter den Fans machte der Name die Runde, auch einige Medien nahmen das Gerücht auf. Die „Kronen Zeitung“ fragte nun bei seinem Manager Herwig Straka nach. Dieser zeigte sich verwundert und erklärte dass das kein Thema sei, der Blick Vanek’s ausschließlich in Richtung NHL ginge, wo er weiterhin auf einen neuen Einjahresvertrag hofft. Auch 99ers-GM Bernd Vollmann gab gegenüber der „Kronen Zeitung“ an dass es zwar schön wäre, jedoch völlig unrealistisch sei.

Damit wird es beim Lockout-Kurzzeitintermezzo von 2012 von Vanek im 99ers-Dress bleiben, als er in elf Einsätzen fünf Treffer erzielte und zehn weitere vorlegte.

Die Grazer wiederum wollen in den nächsten Tagen eine Vollzugsmeldung bekannt geben. Favorisiert soll eine Lösung innerhalb Europas werden. Dadurch würde auch die Eingewöhnungszeit verkürzt werden – der Saisonstart gegen die Caps (Freitag) steht ja unmittelbar bevor…

Credit: fodo.at/Dostal

To Top
error: Content is protected !!