All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

Exporte: Iowa verliert bei Rossi-Comeback

Marco Rossi feierte vergangene Nacht sein Comeback. Die Iowa Wild mussten sich aber den Rockford IceHogs knapp geschlagen geben.

Der Feldkircher verpasste aufgrund einer Gesichtsverletzung, die er sich gegen die Silver Knights zugezogen hat, drei Spiele. Sein Club aus Des Moines verlor alle Spiele ohne den Austro-Center.

Vergangene Nacht gab Rossi bei den Rockford IceHogs sein Comeback, blieb aber punktelos und hält nach 14 Partien bei 15 Zählern. Die Wild konnten aber zumindest Punkte mitnehmen, erst in der Overtime musste man sich dem Farmteam der Chicago Blackhawks mit 3:4 geschlagen geben.

Nun geht es für die Iowa Wild weiter nach Wisconsin, wo zwei Spiele gegen die Milwaukee Admirals auf dem Programm steht, ehe man die restlichen sechs Spiele im Dezember allesamt vor heimischer Kulisse bestreiten wird.

www.hockey-news.info , Bild: Twitter@Marcorossi2383

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!