Exportcheck-Nordamerika

Exporte: Marco Rossi verlängert seine Point-Streak!

In der vergangenen Nacht ging der Auswärtsspielserie-Auftakt der Iowa Wild daneben. Bei den Texas Stars mussten sich Marco Rossi und sein Team mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

Immerhin trotzte man dem Tabellenführer der Central Division einen Punkt am. Bereits morgen gibt es für die Wild die Chance auf Revanche. Marco Rossi assistierte zur zwischenzeitlichen 2:0 Führung die Iowa, verlängerte damit seine Punkteserie auf sechs Spiele und hält nach 24 Saisonspielen bei acht Toren und 17 Vorlagen.

hockey-news.info , Bild: facebook.com/IAWild/

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!