All for Joomla All for Webmasters
Exportcheck-Nordamerika

Exporte: Rossi trifft und Ottawa siegt erneut!

Nicht zu stoppen sind die Ottawa 67’s in den Playoffs der OHL. Die Truppe von ÖEV-Talent Marco Rossi gewann auch das zehnte Playoffspiel – Rossi traf erneut.

Nach den beiden Sweeps gegen die Hamilton Bulldogs und die Sudbury Wolves waren in den ersten beiden Conferencefinal-Games auch die Oshawa Generals kein Stolperstein.

Nach dem 6:4 Auftaktsieg am Freitag bei dem Rossi mit zwei Toren und zwei Assists „Man of the Match“ wurde (wir berichteten), legten die 67’s gestern nach.

Bis zur 43.Spielminute war es eine enge Partie, stand es 3:3, ehe die Hausherren den Turbo zündeten. Vor den Augen von Vater Michael Rossi machte Sohnemann Marco die 4:3 Führung in Überzahl und es sollte letztendlich der Gamewinner sein. Denn die Gastgeber ließen nichts mehr anbrennen, siegten schlussendlich souverän mit 7:3.

Rossi trug sich neben dem Treffer mit einem Assist doppelt in die Scorerwertung ein, hält nach zehn Playoffpartien bei vier Toren und neun Assists, ist somit bester Rookiescorer.

Weiter geht es bereits heute Nacht mit Spiel 3 in Oshawa.

Pic: Ottawa 67’s/Facebook

To Top
error: Content is protected !!