All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Bleibt Villachs Topscorer langfristig im Adler-Dress?

Drei Siege aus den letzten vier Partien und auch bei der Niederlage gegen Bozen konnte man eine Punkt mitnehmen. Einer der für den Aufschwung mit verantwortlich ist, ist Chris Collins Und der Torjäger kann sich einen längeren Verbleib in Villach gut vorstellen.

Villach mag es eng: Die letzten sieben Spiele der Villacher wurden nur durch einen Treffer unterschied entschieden, viermal ging man als Sieger hervor.

Dadurch hat man in der Tabelle den Anschluss an das Mittelfeld hergestellt und schielt noch auf Rang 7, den derzeit die Graz99ers inne haben und auf welchen der Rückstand nur noch fünf Punkte beträgt.

Mit verantwortlich für den Villacher Aufschwung ist Chris Collins. Der kanadische Center scorte je fünf Tore und Assists in den letzten sieben Partien und  kommt immer besser in Fahrt.

Nun gibt es gute Nachrichten für alle VSV-Fans, denn Collins sagte gegenüber der „Kronen Zeitung“ dass er sich in Villach sehr wohl fühle und gerne bleiben würde.

Foto: Kuess/www.qspictures.net

Create-Sports

Most Popular

To Top
error: Content is protected !!