All for Joomla All for Webmasters
Österreich

ICEHL: Bozen holt ersten Auswärtserfolg der Saison

Mit 3:2 setzte sich der HCB Südtirol Alperia bei den Dornbirn Bulldogs durch. Daniel Catenacci sorgte in Minute 48 für die Entscheidung.

Der HCB Südtirol Alperia hält auch nach seinem zweiten Spiel in der bet-at-home ICE Hockey League beim Punktemaximum. Die Südtiroler erkämpften zu Gast bei den Dornbirn Bulldogs einen 3:2 Erfolg. Während die ersatzgeschwächtenFoxes im ersten Abschnitt vorlegten, übernahmen die Bulldogs im zweiten Abschnitt zwischenzeitlich die Führung. Die Südtiroler zogen aber noch im Mitteldrittel nach. Daniel Catenacci sorgte im finalen Abschnittschließlich für die Entscheidung und den vierten Tabellenplatz.

ICE Hockey League
Dornbirn Bulldogs : HCB Südtirol Alperia – 2:3 (1:1|1:1|0:1)

Tore:
0:1 Miceli (15.)
1:1 Brosseau (17.)
2:1 MacKenzie (24.)
2:2 Gazley (33./PP)
2:3 Catenacci (48.)

www.hockey-news.info , www.ice.hockey , Bild: CDM/Blende47

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!