All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Das VSV-Lazarett lichtet sich!

Am Dienstag feierte der VSV mit einem fulminanten 6:2 in Dornbirn sein Liga-Comeback, am morgigen Freitag geht es gegen die Vienna Capitals weiter. Und dabei wird sich auch das Lazarett der Adler etwas lichten.

Mit dem Sieg in Dornbirn startete der VSV perfekt in den Ligaalltag zurück und will nun an die Leistung im Ländle anknüpfen, auch gegen die wieder erstarkten Vienna Capitals punkten.

Dabei werden die Adler wohl wieder auf zuletzt ausgefallene Cracks zurückgreifen können. Laut „Kleine Zeitung“ wird Nico Brunner am Freitag sein Comeback geben und auch Alexander Rauchenwald kehrt zur Mannschaft zurück. Spielen wird er morgen noch nicht.

Noch  2-3 Wochen pausieren müssen Yannic Pilloni und Maximilian Rebernig. Dann aber sollten auch die beiden wieder einsatzbereit sein.

Pic: VSV/Krammer

To Top
error: Content is protected !!