All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Der KAC trauert um ehemaligen Stürmer!

Der EC-KAC trauert um seinen ehemaligen Stürmer Otto Seebacher, der aktiv an den beiden letzten rot-weißen Meistertiteln auf Natureis beteiligt war und am Sonntag in Tirol verstarb.

Der EC-KAC trauert um einen verdienten Spieler aus seiner reichhaltigen Vereinshistorie: Otto Seebacher, Stürmer der rot-weißen Meistermannschaften von 1952 und 1955, ist am Sonntag in seiner Wahlheimat Tirol im 92. Lebensjahr verstorben.

Otto Seebacher (zu sehen am Bild oben als vierter Spieler von links), der als gebürtiger Klagenfurter seine ersten Eislaufversuche am zugefrorenen Lendkanal machte und in den späten 1940er-Jahren in die Kampfmannschaft des KAC aufrückte, war ab der Saison 1949/50 deren fixer Bestandteil.

Am dritten Meistertitel der Klubgeschichte, dem ersten nach dem Zweiten Weltkrieg, hatte der Stürmer wesentlichen Anteil: Im Heimspiel gegen den EK Engelmann am 9. Februar 1952, in dem mit einem 5:2-Erfolg das Championat fixiert wurde, traf Seebacher doppelt. Drei Jahre später war der damals 24-Jährige auch am letzten KAC-Titel auf Natureis beteiligt: Wieder stellte ein Heimsieg gegen den EK Engelmann den Gewinn der Meisterschaft endgültig sicher, beim nunmehrigen 3:1 zeichnete er für den ersten Klagenfurter Treffer verantwortlich.

Wie ausgezeichnet in diesem Winter sein Visier eingestellt war, stellte Otto Seebacher bereits wenige Wochen zuvor unter Beweis: Beim höchsten Rotjacken-Sieg in einem Bewerbsspiel in der gesamten Vereinsgeschichte, dem legendären 59:1-Erfolg gegen den Eislauf-Klub Hofgastein, schrieb er unglaubliche 14 Mal an.

Nach seinem zweiten Meistertitel mit seinem Heimatklub zog es Otto Seebacher aus beruflichen Gründen nach Tirol. Den Rotjacken blieb er emotional auch aus der Distanz verbunden, gerne erzählte er von „seinem KAC“ sowie seiner Kindheit und Jugend in Klagenfurt. Am Sonntag verstarb der zweifache Vater und dreifache Großvater im 92. Lebensjahr, der EC-KAC wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren und spricht seiner Familie sein aufrichtiges Beileid aus – ruhe in Frieden!

www.kac.at

bet365
To Top
error: Content is protected !!