All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Der Top-Performer des 2.Halbfinals kommt vom KAC:

Lukas Haudum avancierte beim 5:4-Heimsieg des EC-KAC im zweiten Finalspiel zum Doppeltorschützen – und damit zum zweiten bet-at-home Top-Performer der ICE-Finalserie.

Der 23-jährige Österreicher, der seine zweite Saison in Klagenfurt bestreitet, ist damit der 14. Spieler seit Liga-Neugründung, dem in einem Finalspiel ein Doppelpack gelungen ist.

Zunächst bezwang er HCB Südtirol Alperia-Goalie Leland Irving von der blauen Linie ins kurze Eck zur 3:2-Führung, wenig später hämmerte er die Scheibe vom rechten Anspielpunkt aus per Direktschuss unter die Querlatte und stellte auf 4:3.

Für den ehemaligen Schweden-Legionär war es der zweite Doppelpack in der laufenden Saison, womit er sein Punktekonto auf 36 erhöhte (18G|18A) – zehn davon (5G|5A) machte er in den laufenden Playoffs. Haudum hat auch im ersten Finalspiel ein Tor erzielt.

Highlights EC-KAC gegen HCB Südtirol Alperia von Finale #2:

 

ww.ice.hockey, Foto: Kuess/EC-KAC

To Top
error: Content is protected !!