All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Die Graz99ers planen mit Oliver Setzinger dauerhaft in der neuer Rolle!

Den Graz99ers gelang mit dem 4:1 gegen die Vienna Capitals zuletzt ein Befreiungsschlag und der zweite Sieg in Serie. Coach Gustafsson plant Änderungen um die Grazer wieder dauerhaft auf die Erfolgsspur zu bringen.

Eine dieser Änderungen betrifft Oliver Setzinger. Der Routinier wurde gegen die Vienna Capitals erneut in die Defense zurück beordert.

Wer dachte dass dies nur eine Maßnahme ist weil Kevin Moderer fehlte, irrt. Wie Coach Jens Gustafsson nun gegenüber der „Kronen Zeitung“ erklärte, plant er mit Setzinger dauerhaft in der Abwehr.

Außerdem plant man noch einen Transfer, jedoch nur wenn ein Kandidat perfekt passt. Derzeit bekommen die Steirer etliche Spiele (sogar aus Japan!) angeboten, der passende war aber noch nicht dabei.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!