All for Joomla All for Webmasters
Graz99ers

ICEHL: Die Graz99ers stehen vor einer schwierigen Entscheidung und haben noch Hoffnung auf NHL-Rückkehrer!

In Graz kam es zu Weihnachten zu einem Umbruch. Nach der Trainerentscheidung ist jedoch schon vor der nächsten Entscheidung. Was wird aus Ben Bowns? Dieser braucht nämlich Eiszeit…

Die Graz99ers zeigten zuletzt in den beiden Spielen gegen den KAC zumindest über Phasen eine leicht aufsteigende Leistungstendenz. Unterm Strich blieben aus zwei Spielen dennoch nur zwei Punkte.

Langsam aber sicher muss man sich mit dem Gedanken anfreunden, dass man in die Qualirunde muss und als eines von sechs Teams um die dann drei verbleibenden Playoff-Tickets kämpfen wird.

Kämpfen muss auch Ben Bowns. Der Torhüter der Steirer, der nach nur drei Einsätzen seit Anfang Oktober verletzungsbedingt passen musste, ist zurück am Eis und brennt auf baldige Einsätze – spätestens Ende Jänner soll er wieder einsatzbereit sein.

Der britische Teamtorhüter braucht diese auch um zur im Mai beginnenden A-WM, bei der die Briten zum zweiten mal mit dabei sind, Spielpraxis mitzubringen und seinen Nummer 1-Status nicht zu gefährden.

Doch was werden die Grazer machen? Mit Olivier Rodrigue und Felix Nussbacher hat man zwei Schlussmänner die zwar nicht immer 100%ig sattelfest waren, aber durchaus die wenigen positiven Erscheinungen der letzten 99ers-Wochen waren.

Ihnen gehört die Zukunft, Zweiterem hoffentlich die in seiner Heimat, während der andere seine in der NHL sieht. Also was tun mit Ben Bowns? Ihn neuerlich anmelden? Wer wird dafür ins dritte Glied rücken?

Die Grazer könnten mit ihrem Legionärsplatz andere Mannschaftsteile verbessern, in denen es dringenderen Bedarf gäbe. Denn laut „Kronen Zeitung“ ist es auch nicht ganz auszuschließen, dass Michael Rasmussen nochmal nach Graz zurückkehrt, sollte er es nicht in den Kader der Detroit Red Wings schaffen.

Und dann müssen die Steirer eine Entscheidung fällen, die dann eventuell für Ben Bowns ein Problem darstellen könnte…

Pic: foto-dostal.at

To Top
error: Content is protected !!