All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Die VF-Serie zwischen dem VSV und Olimpija Ljubljana ist auf Rekordkurs!

Das Viertelfinal-Duell zwischen dem EC Grand Immo VSV und HK SŽ Olimpija zählt aktuell zu den Top-3 der torreichsten Playoff-Serien seit Liga-Neugründung. In den ersten drei Partien fielen im Schnitt zehn Treffer. In Spiel 3 konnte in dieser Serie gar ein seit mehr als 20 Jahren bestehender Rekord eingestellt werden. Werden auch die drei weiteren Serien miteinbezogen, könnte 2022 die torreichste Viertelfinal-Phase seit Liga-Neugründung werden.

Während die Villacher im Ranking der torreichsten Serien gleich vier Mal vorkommen, steht das Halbfinale 2007 zwischen dem EC Red Bull Salzburg und den spusu Vienna Capitals an der Spitze (10,33 Tore im Schnitt pro Begegnung). Zudem ist das weitere Viertelfinal-Duell zwischen Hydro Fehérvár AV19 und HC Pustertal eine von derzeit neun Serien in der Liga-Historie, in der acht oder mehr Treffer pro Spiel fallen.

Rekord des torreichsten Playoff-Spiels in Viertelfinale 3 eingestellt
Der vorläufige Höhepunkt in der Serie VSV-HKO wurde im dritten Spiel beim 8:5 Sieg des EC Grand Immo VSV gesetzt. Noch nie wurden in einem Playoff-Spiel mehr als 13 Treffer erzielt. Die bisherigen Rekordspiele (ebenfalls mit 13 Treffern) wurden in den allerersten Playoffs der neugegründeten Liga 2001 aufgestellt. In diesen beiden Begegnungen waren ebenfalls die Villacher maßgeblich beteiligt:

  • Viertelfinale 2000/01: Zell am See – VSV 4:9
  • Finale 2000/01: KAC – VSV 5:8

Viertelfinale 2022 könnte das torreichste der Geschichte werden
87 Tore wurden in Summe im Viertelfinale 2022 bereits erzielt. Das sind im Schnitt 7,3 Tore pro Begegnung. In der 18-jährigen ICE-Geschichte, in der ein Viertelfinale ausgetragen wurde, konnte diese Phase noch nie mit einem höheren Schnitt als sieben Toren beendet werden.

Pic: ICEHL

Mit in Summe 150 Toren war das Jahr 2012 bisher die torreichste Viertelfinal-Phase. Der bisher höchste Torschnitt einer Viertelfinalphase wurde in der Premierensaison 2000/01 aufgestellt.

Die torreichsten Viertelfinalphasen (Schnitt):

  • 21/22 7,3 Tore pro Spiel (läuft noch)
  • 00/01 6,9 Tore pro Spiel
  • 13/14 6,8 Tore pro Spiel

Die torreichsten Viertelfinalphasen (absolut):

  • 11/12 150 Tore
  • 17/18 146 Tore
  • 21/21 87 Tore (läuft noch)

www.ice.hockey, Bild: VSV/Krammer

bet365
To Top
error: Content is protected !!