Graz99ers

ICEHL: Drei Neuzugänge bilden das Kapitänstrio der Graz99ers

Nachdem sich in der letzten Saison gleich vier österreichische Cracks die Kapitänsaufgaben teilten, setzt man in Graz heuer auf ein Legionärstrio mit dem „C“ bzw. „A“ auf der Brust.

In der abgelaufenen Saison hatten Mario Altmann, Daniel Oberkofler, Michael Schiechl und Erik Kirchschläger die Führungsverantwortung, heuer schlägt Coach Johan Pennerborn einen anderen Weg ein. Neuer Captain wird Taylor Matson sein, der mit seinen 34 Jahren über viel Erfahrung verfügt und auch zuletzt in Schweden als Assistant Captain fungierte. Ihm zur Seite stehen mit Craig Shira und Daniel Viksten ebenso zwei neue Gesichter. 

Ab morgen starten die 99ers in die Energie Steiermark Trophy und treffen dabei zu Beginn auf den DEL Club aus Nürnberg. Zwei Tage später wartet mit dem HK Nitra ein weiterer harter Brocken auf die Steirer.

www.hockey-news.info, www.fodo.at

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!