All for Joomla All for Webmasters
Fehervar AV 19

ICEHL: Fehervar vor erster CHL-Qualifikation

Hydro Fehérvár AV19 hat heutigen Spieltag gleich zwei historische Chancen. Neben der Möglichkeit, dem Finale der win2day ICE Hockey League so nahe wie noch nie zuvor zu rücken, könnten die Ungarn das dritte und letzte Champions Hockey League Ticket lösen. Das liegt aber – zumindest heute – nicht in ihrer eigenen Hand.

Der Hydro Fehérvár AV19 steht mit einem Bein in der Champions Hockey League 2022/23. Nach dem EC Red Bull Salzburg als Grunddurchgangssieger und dem EC Grand Immo VSV als Zweiter, bekommt das dritte und letzte Ticket der Drittplatzierte der Regular Season, wenn kein anderes Team den Titel in der win2day ICE Hockey League erobert.

Dieses könnte den Ungarn nur mehr die spusu Vienna Capitals strittig machen. Diese müssten aber nun vier Spiele in Serie gegen den EC Red Bull Salzburg gewinnen und sich dann noch im Finale (unabhängig vom Gegner) durchsetzen. Somit würde Hydro Fehérvár AV19 bereits heute Nacht als dritter ICE-Starter der Champions Hockey feststehen, sofern die Caps heute die Saison beenden. Sichert euch den Happybet Bonus um auf den Sieger und den zukünftigen Teilnehmer der CHL zu tippen!

www.ice.hockey, Bild: Soós Attila (Hydro Fehérvár AV19)

bet365
To Top
error: Content is protected !!