All for Joomla All for Webmasters
AlpsHL

ICEHL: KAC oder HCI? Swette vor ICEHL-Engagement!

Vor wenigen Tagen ging das Gerücht die Runde, dass Rene Swette vor einem Comeback in der höchsten Liga steht. Nun bestätigt dies sein bisheriger Arbeitgeber, bei dem er noch Vertrag hätte.

Der EHC Lustenau hat nun einen neunen Torhüter verpflichtet und sein Torhütergespann komplettiert. Nicht mehr mit dabei ist Rene Swette der laut den Vorarlbergern vor einem Engagement in Insbruck oder Klagenfurt steht. Die „Sticker“ haben dazu folgende Pressemitteilung veröffentlicht:

Mit dem 21-jährigen Kanadier Anthony Morrone komplettiert der EHC Lustenau sein Torhütergespann für die kommende Saison. Somit setzten die Lustenauer mit dem Kanadier sowie Markus Reihs (20 Jahre) auf sehr junge Torhüter. „Neo-Trainer Mike Flanagan hat sich über den Torhüter erkundigt und seine Referenzen überprüft“, so Präsident Herbert Oberscheider.

Zuletzt war Morrone bei den Drummondville Voltigeurs in der Quebec Major Junior Hockey League im Einsatz. Der bisherige Einser-Torhüter der Lustenauer steht vor einem Comeback in die Bundesliga. Sowohl der KAC als auch Innsbruck interessieren sich für den Torhüter.

Quelle: EHC Lustenau, Pic: fodo.media/Harald Dostal

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!