All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Langjähriger EBEL-Defender beendet seine Karriere und wird Polizist!

Er bestritt 229 EBEL-Spiele für drei verschiedene Teams, nun hat Aaron Brocklehurst sein Karriereende bekannt gegeben.

Der Defender wechselte 2010 nach Europa, kam über Finnland und Deutschland 2015 in die heimische Liga, als Fehervar den Kanadier verpflichtete.

Im Sommer 2016 lotsten die Vienna Capitals Brocklehurst nach Kagran, wo er dann zwei Saisonen verteidigte, ehe er sich den Black Wings Linz anschloss.

Nach 229 Einsätzen mit 123 Scorerpunkten und 211 Strafminuten verließ er 2019 die heimische Liga und wechselte nach England zu den Sheffield Steelers.

Die letzte EIHL-Saison fiel coronabedingt ins Wasser, nun gab der mittlerweile 36-jährige sein Karriereende bekannt und ist nun Polizist in Regina/Kanada.

To Top
error: Content is protected !!