Bratislava Capitals

ICEHL: Letztjähriger ICEHL-Stürmer beendet mit 29 Jahren seine Karriere!

David Bondra, Sohn der Legende Peter Bondra, entschied sich mit gerade erst 29 Jahren seine Eishockey-Karriere zu beenden. Familiäre Gründe standen im Vordergrund.

David Bondra wurde in Proprad geboren und verbrachte seine Kinder- und Jugendjahre in den USA, wo Vater Peter Bondra in der NHL tätig war. Nach vier Jahren am College, wechselte er 2016 in die Heimat zum HK Proprad.

Nach drei Jahren in der slowakischen Liga folgte der Wechsel in die KHL zum chinesischen Vertreter Kunlun Red Stars. 33 Einsätze verbuchte Bondra dort in zwei Jahren, ehe es für ihn zum HC Kometa Brno nach Tschechien ging.

Letzte Saison spielte er dann 13 Spiele für die Bratislava Capitals in der ICEHL und verbuchte dabei drei Tore und zwei Assists. Nach dem Ausstieg der Caps, wechselte zurück nach Proprad, wo er nun seine Karriere beendet. Bondra erwartet sein erstes Kind und will dadurch mehr Zeit für die Familie haben.

www.hockey-news.info, Photo: Werner Krainbucher

To Top

Please disable your adblocker or whitelist this site!