All for Joomla All for Webmasters
EC KAC

ICEHL: Muss sich der KAC einen neuen Torhüter suchen?

Sebastian Dahm wird dem KAC erhalten bleiben. Aber wer wird nächste Saison hinter ihm stehen? David Madlener soll laut „Kleine Zeitung“ mit seiner Rolle unzufrieden sein und könnte das Weite suchen.

David Madlener steht seit 2016 beim KAC unter Vertrag und feierte mit den Rotjacken nun den zweiten Meistertitel. Besonders viel trug er zumindest am Eis nicht dazu bei.

Mit so wenig Eiszeit wie in seiner gesamten Karriere noch nicht musste er sich heuer begnügen und stand nur in elf Spielen im Kasten.

Selbst Sebastian Dahm meint gegenüber der „Kleine Zeitung“ dass es ihn traurig machen würde, dass Madlener nicht mehr Spiele bestritt, da er ein ausgezeichneter Torwart sei. Er wünsche ihm nächste Saison, wo auch immer er spielen würde, mehr Einsatzzeit.

Der gebürtige Feldkircher ist damit alles andere als zufrieden und das weiß man beim KAC auch. Seine Zukunft in Klagenfurt ist daher mehr als fraglich.

Nicht vergessen sollte Madlener dabei aber, dass der österreichische Torhütermarkt derzeit sehr umfangreich ist. Neben ihm sind auch Bernhard Starkbaum, David Kickert, Lukas Herzog und Thomas Höneckl ohne Vertrag…

Foto: Kuess/www.qspictures.net

To Top
error: Content is protected !!