All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Nico Brunner verlässt den Villacher SV!

Für Nico Brunner geht es mit 29 Jahren zu einem neuen Arbeitgeber. Der Villacher verlässt den VSV und wechselt innerhalb der ICEHL.

422 Spiele absolvierte der Verteidiger für die Draustädter, 91 Punkte konnte er einsammeln. Seit 2013/14 zählte der gebürtige Villacher zum fixen Aufgebot der Kärntner, nun geht es für Brunner in ein neues Abenteuer.

Laut Hockey-News.info-Informationen wechselt der ÖEHV-Crack nach Wien und wird dort für die spusu Vienna Capitals auf dem Eis stehen.

hockey-news.info , Bild:  GEPA pictures/ Thomas Bachun

bet365
To Top
error: Content is protected !!