All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL: Nun offiziell bestätigt: Der EHV Linz zieht seine Nennung zurück und löst sich auf!

Nach den gestrigen Erdbeben im Oberösterreichischen Eishockey, als sich gleich drei langjährige Großsponsoren als Geldgeber im Eishockey zurückzogen, war es eigentlich klar. Nun jedoch ist es offiziell von Seiten des Vereins bestätigt: Der EHV Linz zieht seine Nennung für die nächste ICEHL-Saison zurück und gibt dazu folgende Stellungnahme ab:

Der Eishockey-Verein Linz hat am Montag seinen Antrag auf Aufnahme in die bet-at-home ICE Hockey League offiziell zurückgezogen. Ein entsprechendes Schreiben wurde den Liga-Verantwortlichen zugestellt.

Grund ist die Rücknahme der Sponsoring-Unterstützung durch die Hauptsponsoren.

„Trotz intensiver Bemühungen ist es uns nicht gelungen, den eingeschlagenen Weg bis zum Ende zu gehen. Ich möchte mich beim Vorstand und vor allem bei den Fans für ihren Einsatz, ihr Engagement und die Unterstützung bedanken“, erklärt Vizepräsident Stefan Gintenreiter, der die Vereinsaktivitäten nach dem Rücktritt von EHV-Präsidentin Kristine Egger einstellen wird.

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!