All for Joomla All for Webmasters
HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Olimpija Ljubljana rüstet für die ICEHL auf!

Kristjan Cepon wird mit dem HK SZ Olimpija Ljubljana die kommende Saison in der bet-at-home ICE Hockey League bestreiten. Der Verteidiger kommt nach einer Spielzeit in Frankreich zurück zum slowenischen ICE-Teilnehmer.

In der französischen Ligue Magnus spielte Cepon bei Nizza. Dort absolvierte er 24 Spiele, kam auf elf Scorerpunkte (3G|8A). Davor agierte er fast ausschließlich in Ljubljana – nur zu Beginn der Saison 19/20 war er für zehn Spiele beim HC Kalmar in Schweden im Einsatz.

Mit den „Drachen“ holte er 2019 den Titel in der Alps Hockey League. 14 Scorerpunkte steuerte er in den Playoffs bei und war damit der punktebeste Verteidiger der Postseason.

In seinen bislang 134 ICE-Partien erzielte der 25-Jährige einen Treffer. Am 3. Dezember 2016 scorte er gegen den HC TIWAG Innsbruck „Die Haie“.

www.ice.hockey, Pic: Eva Brili Grebenar

To Top
error: Content is protected !!