All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: Orli Znojmo verpflichtet ehemaligen VSV-Defender!

Der HC Tesla Orli Znojmo hat den 36-jährigen Verteidiger Josef Hrabal verpflichtet. Der ehemalige tschechische Nationalspieler kennt die bet-at-home ICE Hockey League aus der letzten Saison, als er 13 Partien für den EC GRAND Immo VSV absolvierte.

Josef Hrabal hat den Großteil seiner bisherigen Karriere in der tschechischen Extraliga verbrachte, in der Saison 2010/11 wurde er mit dem HC Ocelari Trinec sogar Meister. Darüber hinaus spielte er auch in der KHL, den höchsten Spielklassen in Finnland, Schweden und Großbritannien sowie in der bet-at-home ICE Hockey League.

Im Februar 2021 wechselte er zum EC GRAND Immo VSV, für den er 13 Partien bestritt und zwei Vorlagen verbuchte. In dieser Spielzeit lief Hrabal bislang für den HC Prerov in der zweiten tschechischen Liga auf, nun folgte der Wechsel nach Znojmo.

„Wir haben schon seit einiger Zeit nach einer Verstärkung für die Abwehr gesucht und Josef kommt nun zum richtigen Zeitpunkt. Ich wollte einen erfahrenen tschechischen Spieler, der die Mannschaft sowohl auf als auch neben dem Eis verstärken wird. Uns fehlte ein älterer, erfahrener Verteidiger. Deshalb sind wir froh, dass wir Josef verpflichten konnten. Er wird uns sowohl im Powerplay als auch im Penalty Killing helfen“, so Headcoach Glen Hanlon.

Vojtěch Němec verlässt Znojmo
Gleichzeitig hat Stürmer Vojtěch Němec beschlossen, seine Profikarriere zu beenden und Znojmo zu verlassen. Němec hatte in den letzten beiden Jahren mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, verpasste den Großteil der letzten Saison und kämpfte auch in der laufenden Saison mit Verletzungen. Er hat in dieser Spielzeit 27 Partien für die Adler bestritten und dabei 18 Punkte (sechs Tore, zwölf Vorlagen) erzielt.

www.ice.hockey, Pic: VSV/Krammer

bet365
To Top
error: Content is protected !!