All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL-Preview: Nur ein Duell am heutigen Spieltag!

Deutlich an der Spitze liegt weiterhin der EC Red Bull Salzburg, der am Sonntag gegen die Moser Medical Graz99ers bereits seinen zehnten Sieg am Stück verbuchen könnte. Alle anderen Spiele mussten verschoben werden.

bet-at-home ICE Hockey League | 15.01.2022:
So, 16.01.2022, 16:30 Uhr: EC Red Bull Salzburg – Moser Medical Graz99ers  | PPV-Livestream
NIKOLIC K., SMETANA, Hribar, Riecken
Nach dem 4:1 Sieg der Moser Medical Graz99ers – ihr erster Erfolg im neuen Jahr – fordern die Steirer am Sonntag den Leader der Liga. Der EC Red Bull Salzburg ist seit nunmehr neun Spielen ungeschlagen und strebt, als erstes Team in dieser Saison, eine zweistellige Serie an. Einen einzigen Punkt mussten die Salzburger in den vergangenen neun Partien abgeben. Lediglich der HC Pustertal zwang den Tabellenführer in die Overtime.

Einen beachtlichen Streak konnten aber auch die 99ers unmittelbar vor dem Jahreswechsel aufweisen. Die Steirer verbuchten acht Siege am Stück, ehe sie sich drei Mal geschlagen geben mussten. Am Freitag kehrten die Grazer durch ihren Sieg über Ljubljana aber wieder auf die Siegerstraße zurück. Im direkten Duell gegen Salzburg konnten die 99ers in zwei von bisher drei Saisonduellen punkten – eines davon gar gewinnen.

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Manfred Binder

bet365
To Top
error: Content is protected !!