All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL-Preview: Zwei Pre-Season-Games am Sonntag!

Am Sonntag, 6. September, finden als Vorbereitung auf die Ende September startende bet-at-home ICE Hockey League zwei weitere Preseason-Spiele statt. Während sind im Duell EC Red Bull Salzburg gegen spusu Vienna Capitals (17.30 Uhr) zwei ICE-Konkurrenten gegenüberstehen, empfängt der EC-KAC den Alps-Hockey-League-Vertreter HK SZ Olimpija Ljubljana (19.15 Uhr).

Zwei Spiele am Sonntag
Bereits um 17.30 Uhr steigt am Sonntag das erste von zwei Preseason-Spielen mit ICE-Beteiligung: Der EC Red Bull Salzburg empfängt die spusu Vienna Capitals. Während die „Bullen“ nach zwei 2:1-Erfolgen gegen den EC VSV in der laufenden Vorbereitungs-Kampagne noch ungeschlagen sind, mussten sich die Caps zum Preseason-Auftakt Bratislava mit 2:3 geschlagen geben.

Dave Cameron, Head Coach der Wiener, erwarte sich eine Steigerung seiner Mannschaft gegenüber dem ersten Test: „Wichtig wird sein, dass meine Spieler enger am Mann stehen. Gegen Bratislava war der Raum zwischen unseren Defendern und unseren Offensivkräften oft viel zu groß. Daran müssen wir arbeiten. Wir müssen mehr als Team spielen.“ Tickets für diese Begegnung sind noch verfügbar.

Der EC-KAC hat am Sonntag um 19.15 Uhr zum zweiten Testspiel mit dem HK SZ Olimpija Ljubljana ein weiteres slowenisches Alps-Hockey-League-Team zu Gast. Bereits am Freitag siegten die Klagenfurter gegen Jesenice mit 4:2. Die Begegnung wird via Pay-per-View-Livestream angeboten.

ICE Preseason, Sonntag, 6. September:
EC Red Bull Salzburg – spusu Vienna Capitals | 17.30 Uhr
EC-KAC – HK SZ Olimpija Ljubljana | 19.15 Uhr | Pay-per-View-Livestream

www.ice.hockey, Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter

n1bet
paripesapartners
To Top
error: Content is protected !!