All for Joomla All for Webmasters
HC TWK Innsbruck 'Die Haie'

ICEHL: Schlechte Nachrichten: Comebacks bei den Innsbrucker Haien verzögern sich!

Extrem dringend würden die Innsbrucker Haie Verstärkung für ihre Defense benötigen. Doch diese kommt doch noch nicht wie erhofft an diesem Wochenende.

Saucerman stand zuletzt am 26.Dezember am Eis und sammelte in 24 Spielen auch 18 Offensivpunkte, Jonathan Racine muss seit 1.Jänner pausieren. Dazu fehlt ja auch noch Adrian Saxrud Danielsen, der schon seit Mitte Dezember out ist.

Das wirkt sich natürlich auf die Leistungen aus, die Haie kassierten bislang ligaweit die meisten Gegentore und müssen sich schnellstmöglich stabilisieren.

Eigentlich erhoffte man sich für das Doppel an diesem Wochenende in Wien (heute) und Fehervar (morgen) Verstärkung in Form der Comebacks von Saucerman und Racine.

Doch diese Hoffnung musste man gestern begraben. Die Ärzte gaben beide Spieler nicht frei. Beide stehen zwar bereits am Eis und trainieren, ein Spieleinsatz ist aber noch nicht möglich.

Währenddessen setzt Headcoach Mitch O’Keefe ein Ziel für den Grunddurchgang und visiert Rang 7 an. Dann will man mit vollem Kader und frischen Kräften in der Qualirunde angreifen und in die Playoffs einziehen.

Foto: Kuess-www.qspictures.net

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!