All for Joomla All for Webmasters
EC VSV

ICEHL: So geht es Villach-Stürmer Martin Ulmer:

Am Sonntag im Spiel des VSV gegen die Vienna Capitals kassierte Martin Ulmer einen harten Check von Phil Lakos. Lange mussten die Villacher um Ulmer zittern, nun herrscht jedoch Klarheit.

Es war zu befürchten dass Ulmer sich beim Check von Phil Lakos, nach dem er mit dem Kopf voraus in die Bande krachte, eine Verletzung davon tragen und länger ausfallen könnte.

Verdacht auf Gehirnerschütterung lautete die erste Diagnose, die sich aber zum Glück nicht bestätigte. Ulmer klagt zwar über Schmerzen im Nackenbereich, hat aber sonst keinerlei Beschwerden und auch die weiteren Untersuchungen ergaben keinerlei Verletzungen.

Glück im Unglück also für den Stürmer, der in bislang 31 Saisonspielen fünf Treffer erzielte und zwölf weitere vorbereitete.

Pic: VSV

Create-Sports
To Top
error: Content is protected !!