All for Joomla All for Webmasters
HK SZ Olimpija Ljubljana

ICEHL: Spielsperren und Geldstrafen für Laibach-Cracks!

Tadej Cimzar und Miha Zajc von HK SZ Olimpija sind wegen rassistischer Gesten im Auswärtsspiel gegen den EC GRAND Immo VSV am 28. Dezember sanktioniert worden.

Die Rechtkommission der bet-at-home ICE Hockey League hat nach Durchsicht der vorliegenden Beweismittel gemäß den Disziplinarmaßnahmen Teil B, Nr. 2, 40 und 130 jeweils eine unbedingte Sperre für zehn Pflichtspiele sowie eine Geldstrafe in Höhe von jeweils EUR 3.000,00 ausgesprochen.

Die bet-at-home ICE Hockey League hat mit #UnitedByPassion eine klare Haltung eingenommen, die Respekt, Toleranz, Fairness und Teamgeist – sowohl am als auch abseits des Eises – in den Vordergrund rückt. Rassistisches Verhalten ist in jeglicher Hinsicht inakzeptabel und nicht tolerierbar.

ice.hockey , www.hockey-news.info , Bild: HKO/Sportida

bet365
To Top
error: Content is protected !!