All for Joomla All for Webmasters
ICEHL

ICEHL-Video: Thomas Raffl droht eine Strafe durch das DOPS!

Mit 4:2 siegte der KAC im ersten Best of Seven-Halbfinalspiel der ICEHL-Playoffs über den EC Red Bull Salzburg. Das Spiel hielt was es versprach und hatte eine Szene die wohl ein Nachspiel haben wird.

In einer sehr spannenden und engen Partie behielt der KAC dank mehr Effektivität in Überzahl gegen Salzburg die Oberhand. Für Aufregung sorgte eine Szene in Minute 31.

Thomas Raffl teilte gegen Steven strong einen Open Ice-Hit aus, der den KAC-Defender am Kopf traf. Der Salzburg-Stürmer kassierte „nur“ eine 2 Minuten-Strafe.

Dass es dabei bleibt ist aber unwahrscheinlich. Das DOPS kündigte bereits nach Spielende an, sich eine Szene aus dem Spiel nochmal genauer anzusehen. Es ist zu erwarten dass es sich dabei um besagte Szene handeln wird und Raffl eine Strafe kassieren könnte.

Bitter für die Salzburger, bei denen Austin Ortega gestern noch fehlte, weil er das letzte Spiel seiner Sperre absaß. Nun könnte nach seiner Rückkehr wieder ein Crack gesperrt ausfallen.

Übrigens wird sich das DOPS auch zwei Szenen aus dem Parallelspiel zwischen dem HC Bozen und den Vienna Capitals nochmal genauer unter die Lupe nehmen.


Pic: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

To Top
error: Content is protected !!